Der Beurer Schnarchstopper SL 70 im Test

Sägt Ihr nachts Bäume oder habt einen Schnarcher mit im Bett liegen? Da könnte der Beurer Schnarchstopper SL 70 helfen! Die expert Kundinnen Iris und Meike haben das Gerät für uns getestet!


Test von Iris 

expert: Wie gut klappt die Handhabung und Bedienung? 

 Der Beurer SL70 lässt sich sehr einfach in Betrieb nehmen. Die Bedienungsanleitung ist gut verständlich und hilft, schnell mit dem Gerät umgehen zu können. Die Bedienung hat man nach dem ersten paar Versuchen automatisch drauf.

Auch das Anlegen des SL 70 geht recht leicht, wenn man zuerst das Innenteil im Ohr platziert, es mit einem Finger festhält und anschließend den äußeren Teil mit Bedienteil über das Ohr hebt.

Wenn das Gerät richtig angelegt und nicht zu fest ins Ohr gedrückt ist, spürt man es kaum. Sobald man aber mit dem Ohr, in dem der SL 70 platziert ist, auf dem Kissen liegt, kann es leicht drücken.

Der Impuls, den das Gerät aussendet, sobald man schnarcht, könnte ruhig etwas lauter sein – auch wenn er je nach Lautstärke des Schnarchens gesteigert wird. Die Vibration ist sehr gut zur Unterstützung des Impulses.

Passend zum Schnarchstopper SL 70 gibt es die kostenlose App „beurer SleepQuiet". Diese liefert präzise Analysen zum Schnarchverhalten auf einen Blick, zur Schnarchlautstärke und ermöglicht, ein Schnarchtagebuch zu führen. Auch die App hat Iris für uns getestet.

Die SleepQuiet App funktioniert, könnte aber noch besser sein, da die Synchronisierung etwas umständlich ist. (Iris benutzt das Sony mit Xperia Z3.)

Die Schnarchanalyse mit genauer Angabe der Schnarcher je Stunde, Dauer und Lautstärke sowie Auswertung und Kalender mit Schnarchtagebuch finde ich sehr gut. Hierdurch wird einem erstmal bewusst, was die Partnerin bzw. der Partner jede Nacht aushalten muss. 

Doch nun zur zentralen Frage: Hat sich durch den Beurer Schnarchstopper SL70 Dein Schnarchverhalten verbessert? 

Ja, weil das Gerät funktioniert, wie es laut Bedienungsanleitung soll. Hätte ich nicht mit gerechnet.

Ich schlafe endlich wieder durch, seit ich den SL 70 nutze. Ich bekomme also mehr Schlaf als vorher. Meine Partnerin ist total begeistert und bemerkt den Unterschied sofort, wenn ich das Gerät mal nicht trage. Sie weckt mich dann und sorgt dafür, dass ich es anlege.

Ich werde den SL 70 jetzt immer tragen, da er hilft, meiner Partnerin ruhigere Nächte zu verschaffen, und mein Schnarchverhalten verbessert. Ich finde den SL 70 sehr gut und kann ihn nur jedem empfehlen. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten.

Test von Meike 

expert: Wie gut klappt die Handhabung und Bedienung?

Der Schnarchstopper ließ sich ohne Probleme in Betrieb nehmen und die Anwendung und die Betriebsanleitung sind leicht verständlich. Das Gerät ließ sich, auch ohne vorher die Bedienungsanleitung gelesen zu haben, einschalten und mit der Handy-App SleepQuiet verknüpfen.

Allerdings sollten die Einstellungen zur Übertragung aus der App änderbar sein. Bei der Inbetriebnahme stehen zwar mehrere Funktion zur Auswahl (ich wählte One Note), aber danach war keine Änderung mehr möglich. Sonst eine übersichtliche und praktische App!

Das Gerät ist leicht am Ohr anzulegen und passt sich gut den anatomischen Strukturen an. Das Tragen selbst ist nicht unangenehm, allerdings benötigt man mindestens eine Woche, um sich während des Schlafens an das Gerät zu gewöhnen.
Leider drückt es sehr, wenn man auf der Seite liegt. Den Impuls-Ton nimmt man nur selten wahr. Nur in dem Fall, dass man noch nicht ganz eingeschlafen ist.

expert: Hat sich durch den Beurer Schnarchstopper SL70 Dein Schnarchverhalten verbessert? 

Nachdem ich das Gerät nun drei Wochen getragen habe, bemerke ich noch keinen Unterschied. Die App zeigt mir bis jetzt genauso viele Schnarcher an wie zuvor. Bis jetzt habe ich nicht das Gefühl, dass sich meine Beschwerden gebessert haben.

Seitenschläfer könnten ein Problem mit dem Gerät haben, da es dann vor allem oberhalb des Ohres drückt. Außerdem ist der "Batterie-leer-Ton" sehr laut und weckt einen nachts, falls man vergessen hat, das Gerät zu laden. Vielleicht sollte dies nur auf der App angezeigt werden oder das Gerät einfach ausgehen, da man sonst im Schlaf gestört wird und das Gerät so das Gegenteil seiner Funktion ausführt.

Dennoch: Der SL70 ist eine gute Idee, die ich weiterhin testen werde! Auch die Übersicht durch die App gefällt mir gut! Ich kann mir gut vorstellen, das Gerät länger zu tragen, eventuell verbessert sich durch längeres Tragen noch etwas! Ob ich den Beurer Schnarchstopper SL70 weiterempfehlen würde, muss ich noch abwarten, da der Erfolg bis jetzt ausgeblieben ist. Aber in Bezug auf das einfache Handling ist er schon jetzt weiterzuempfehlen!