Das TomTom GO 620 im Leser-Test

 Mit smarten Funktionen führt Euch das TomTom GO 620 um die ganze Welt. Die beiden expert-Fans Katrin und Michael haben nun das Navigationsgerät für Euch getestet.

 Test von Michael Meyer

expert: Wie zufrieden waren Sie mit der ersten Inbetriebnahme? 

 Ich bin mit der Inbetriebnahme sehr gut zurechtgekommen. Es war alles größtenteils selbsterklärend. Ich bin daher sehr zufrieden, da alles unproblematisch verlief.

Es ist auch alles an Zubehör enthalten, was ich benötige oder von meinen bisherigen Navis kenne. Bei mir sind keine Wünsche offen geblieben.

expert: Wie bewerten Sie die Funktionen des TomTom GO 620? 

Ich bin sehr zufrieden mit der Sprachsteuerung, es funktionierte alles problemlos. Die Klangqualität und Verständlichkeit ist auch sehr gut. Die Smartphone-Benarchtigungen habe ich nur einmal getestet, finde diese Funktion aber recht interessant.

Auch mit der lebenslangen Warnung vor Radarkameras bin ich sehr zufrieden, da eine rechtzeitige Warnung gewährleistet wurde. Die Warnungen haben auch alle gestimmt.

Das mit den lebenslang Karten-Updates finde ich, ist eine tolle Funktion, da es bei meinen bisherigen Navis immer mit zusätzlichen Kosten verbunden war.

Das Nutzen von TomTom Traffic über das Smartphone finde ich eine tolle Funktion. Auch die WiFi-Konnektivität funktioniert gut. Bin damit zufrieden und gut zurechtgekommen.

Das Navi ist sehr vielfältig und auch für Handy-Liebhaber toll. Insgesamt beinhaltet das TomTom GO 620 viel Technik und viele Spielereien. Diese muss ich noch weiter testen und mich damit im Alltag anfreunden. Ich bin alles in allem mit den vielen und umfangreichen Funktionen zufrieden und ich finde, es ist alles vorhanden, was ich mir vorstellen könnte. 

expert: Wie bewerten Sie die Nutzung des Navigationsgerätes unterwegs?

Mit der Bedienbarkeit bin ich sehr zufrieden. Das TomTom GO 620 ist ein sehr benutzerfreundliches Navi, mit dem ich ohne Probleme zurechtgekommen bin. Die Reaktion auf das Tippen war immer da und schnell. Auch eine Routenneuberechnung ging immer sehr schnell voran. Ich kann mich da nicht beschweren.

Das Navi hat eine gute Klangqualität und ich bin zufrieden mit der Qualität der (Sprach-)Anweisungen. Die Displayqualität ist ebenfalls sehr gut, denn man kann alles klar und deutlich erkennen. Auch die Darstellungsweise der Karten, Wege und Pfeile finde ich sehr übersichtlich.

Ich bin im Gesamten sehr zufrieden, denn das TomTom GO 620 ist sehr benutzerfreundlich und hat mich gut im Verkehr unterstützt. 

 Michaels Fazit

Alles in allem bin ich mit dem TomTom GO 620 sehr zufrieden. Ich kann es nur weiterempfehlen und werde es auch zukünftig weiter verwenden. Besonders die gute Bildqualität und die einfache Bedienbarkeit konnten mich voll überzeugen. 

Test von Katrin Herrmann

expert: Wie zufrieden waren Sie mit der ersten Inbetriebnahme? 

Wir sind ein Rentner-Ehepaar (60) und waren sehr zufrieden mit der Inbetriebnahme, es ging alles schnell und einfach und total verständlich, wirklich klasse! 

expert: Wie bewerten Sie die Funktionen des TomTom GO 620? 

Mit der Sprachsteuerung das Ziel auszuwählen, fanden wir etwas schwierig, denn man muss sehr deutlich sprechen, damit man verstanden wird. Hier sollte TomTom noch mal nacharbeiten, diese Funktion werden wir wahrscheinlich nicht oft nutzen.

Die Smartphone-Benachrichtigung hat aber wunderbar funktioniert. Das Telefon wird am Navigationsgerät angezeigt und wenn jemand anruft, kann man super über das Gerät telefonieren.

Wir waren sehr überrascht wie gut die Warnung vor Radarkameras funktioniert. Schon ein paar Meter vorher wurde man gewarnt, dass eine Radarkamera aufgestellt ist. Dies funktioniert auch bei festen Radarfallen.


Die lebenslang Karten-Updates sind echt klasse. Wir haben den Download über unser WLAN gemacht. Immer wenn neue Updates vorhanden sind, wird dies in den Einstellungen angezeigt. Dann klickt man einfach darauf und schon wird das Karten-Update aktualisiert, dies dauert nur ein paar Minuten und funktionierte ohne Probleme.

Ich habe die MyDrive-App auf meinem Smartphone installiert und das TomTom GO 620 per Bluetooth verbunden, funktionierte super. Einfach die Route im Smartphone eingeben und schon wird sie auf das Navigationsgerät übertragen. Wir sind echt begeistert, wie einfach das funktioniert.

TomTom Traffic zeigt dabei genau an, wo Verzögerungen beginnen und enden – so kennt man jederzeit die schnellste Route. Hat super funktioniert. Auf diese Funktion freue ich mich schon, wenn wir in den Urlaub fahren. 

expert: Wie bewerten Sie die Nutzung des Navigationsgerätes unterwegs? 

Das TomTom GO 620 ermöglicht ein sehr leichtes Einhängen und auch das Bedienen ist einfach. Dies haben wir aber nicht während der Fahrt gemacht, sondern immer im Stand. Die magnetische Halterung ermöglicht eine schnelle und mühelose Befestigung. Einfach Click & Go – schnelles Einstecken und Herausnehmen, dazu gibt es ein kompaktes Autoladegerät und ein Micro-USB-Kabel. Alles sehr gut, hält gut und funktioniert hervorragend.

Bei Routenänderungen hatte das Gerät anfangs Probleme, suchte aber ziemlich schnell eine neue Route und gab es per Sprachnachricht an den Fahrer weiter.

Die Darstellung ist wirklich toll, man hat eine deutliche Ansicht der Karte. Die Menü-Führung ist sehr einfach, die grafische Darstellung ist auch im Nachtmodus sehr benutzerfreundlich gestaltet. Auch der sonstige Einsatz in der Praxis ist hervorragend! 

Katrins Fazit

Wir können das TomTom GO 620 mit gutem Gewissen weiterempfehlen, schon wegen der Verständlichkeit und der einfachen Bedienung. Die Ausweichrouten wurden ziemlich schnell berechnet und per Sprachnachrichten an den Fahrer gegeben. Mit der Handhabung von Updates über WiFi bin ich sehr zufrieden, alles ging schnell und ohne Probleme, auch das Anbringen der Halterung: einfach drücken und einmal drehen, Navigationsgerät einsetzen, fertig! Was wir auch super finden, ist die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung. Man wird sofort mit einem lauten Ton gewarnt, wenn man schneller fährt als angeben.