Serien | Aktuelle Top-Serien und News

"The Walking Dead": Start der Dreharbeiten zu Staffel 10

​Gestern starteten offiziell die Dreharbeiten zur 10. Staffel von "The Walking Dead". Das verriet der Schauspieler Norman Reedus mit einem Bild auf Instagram. Darauf ist sein personalisierter Stuhl mit dem Namen seiner Figur Daryl zu sehen. Direkt daneben: der Stuhl von Melissa McBrides Carol. 

Ein passendes Bild, dass uns daran erinnert, das Daryl und Carol mittlerweile die letzten beiden Figuren sind, die seit der ersten Staffel von "The Walking Dead" mit dabei sind. In den letzten paar Jahren verstarben zahlreiche Charaktere und Schauspieler verließen die Zombie-Serie.

In Staffel 9 mussten wir sogar von Hauptdarsteller Andrew Lincoln Abschied nehmen und auch Lauren Cohan sagte vorerst auf Wiedersehen. Allerdings soll sie wohl in Staffel zehn wieder als Maggie Rhee dabei sein.

Danai Gurira, die in "The Walking Dead" als Michonne dabei ist und zuletzt in "Avengers: Endgame" zu sehen war, wird die Serie hingegen wohl verlassen und somit geht eine weitere wichtige Figur des Serien-Kosmos verloren. 

Ist da etwa Liebe in der Luft? 

Einige Fans sehen in dem geteilten Bild noch eine weitere Anspielung - immerhin wünschen sich viele Zuschauer eine romantische Beziehung zwischen Carol und Daryl. Mit dem scheinbaren Ende der Ehe mit König Ezekiel steht dieser Liebe eigentlich nichts mehr im Wege. Allerdings hatte Daryln in Staffel neun auch überraschend viele Szenen mit Neuzugang Connie.

Showrunnerin Angela Kang trägt noch weiter zu den Gerüchten bei, denn sie verrät, dass der einsame Wolf sich in Staffel 10 endlich so weit öffnet, dass er eine Beziehung eingehen könnte. 

Es scheint so, als würde die zehnte Staffel in diesem Herbst auch ein paar romantische Überraschungen liefern.