Serien

The 100 - Die komplette 5. Staffel

​Vor 97 Jahren machte ein Atomkrieg die Erde unbewohnbar. Die Überlebenden retteten sich auf eine Raumstation, die Ark, doch die Ressourcen waren knapp. Aus diesem Grund wurden 100 Jugendliche auf die Erde gesandt, um sie neu zu bevölkern. 

Staffel 5 beginnt sechs Jahre nachdem die Helden der zweiten nuklearen Apokalypse entkommen konnten. Während Bellamy mit seiner Gruppe im All ist, befindet sich Clarke noch immer auf der Erde, wo hunderte Menschen in einem unterirdischen Bunker überlebten. 

Als jedoch ein gigantisches Gefangenenschiff in einer der letzten sicheren Zonen der Erde landet, müssen sich The 100 zusammentun, um ihre Heimat zu verteidigen. Die Fremden besetzten das Tal und drohen mit einem Krieg, der die letzten Überlebenden der menschlichen Rasse auszulöschen droht.

Die Zukunft von "The 100"

Clarke Griffin muss auch in Staffel 5 erneut für das Überleben der Menschheit kämpfen.

​Die Science-Fiction-Serie von dem amerikanischen Sender CW basiert lose auf der gleichnamigen Buch-Reihe von Autorin Kass Morgan. Die Grundthematik des Überlebens der Gruppe ist ähnlich, doch das Figurenset unterscheidet sich stark von der Roman-Vorlage. Außerdem sind es im Buch ganze 300 Jahre, die die Menschen im Weltraum verbringen und die "Grounder" sind nicht grausam, sondern freundlich. 

Der US-Sender CW bestätigte schon eine 6. Staffel, die mit aller Wahrscheinlichkeit auch nicht die letzte sein wird. Die Science-Fiction-Serie konnte ihre Zuschauer über die Jahre immer mit neuen Twists und Entwicklungen überraschen. Auch CW-Präsident Mark Pedowitz bezweifelt, dass die Serie bald zu Ende gehen wird. "Jason Rothenberg [Produzent] hat bei der Auffrischung der Serie einen unglaublichen Job gemacht und ich hoffe, dass es für eine lange Zeit so weitergehen kann."


The 100 ist erhältlich als