Serien | Aktuelle Top-Serien und News

Bild: Warner Home Video

"His Dark Materials": Cast wird vervollständigt

​Die wohl größte Hoffnung auf DAS Serien-Highlight nach dem Ende von „Game of Thrones": Bereits als HBO bekanntgab, was man im Jahr 2019 in Sachen Film- und Serienveröffentlichungen so vorhabe, stand „His Dark Materials" öffentlich hoch im Kurs. Die Adaption der Fantasy-Romane von Philip Pullman bekam relativ schnell einen ersten Teaser spendiert, der die Vorfreude auf dieses Serien-Event ungemein schürte. Nachdem mit „Der goldene Kompass" ein erster Versuch gescheitert war, die Romane aufwendig fürs Kino zu adaptieren, hängen die Erwartungen aller Fans der Bücher jetzt natürlich extrem hoch. Zumindest der im Teaser angeschnittene Look der Serie und der bisher bestätigte Cast sorgen aber schon jetzt dafür, dass sich die Fans definitiv auf den Release der Serie freuen dürfen.

Aktuellster Neuzugang bei „His Dark Materials" ist indes Newcomer Amir Wilson, der die Rolle des Will Parry übernehmen wird. Für all jene, die sich bislang nicht mit den Pullman-Romanen auskennen: Will Parry ist der zentrale Protagonist im zweiten Band der Reihe und hat daher logischerweise einen eher größeren Stellenwert für die Erzählung. Neben ihm wird zudem Dafne Keen als Hauptfigur Lyra zu sehen sein, die zuletzt an der Seite von Hugh Jackman im epischen „Logan" mutiert unterwegs war. Prominentester Cast-Teilnehmer ist aber mit Abstand Split"- und X-Men"-Star James McAvoy, der im Vergleich zum Kino-Erstling in die Fußstapfen von Daniel Craig tritt und der Figur des Lord Asriel sein Schauspieltalent borgt.

Erst im Januar dieses Jahres wurde „His Dark Materials"-Mastermind Philip Pullman von der Queen zum Ritter geschlagen - einer der ehrenwertesten Titel Großbritanniens, der die Produktion der neuen HBO-Serie angemessen einläutet.