Serien | Aktuelle Top-Serien und News

Foto: Michael Yarish / CBS

Emotionales Ende für die „The Big Bang Theory"-Stars

Die letzte Folge der finale Staffel von „The Big Bang Theory" ist im Kasten. Damit endet eine der erfolgreichsten und beliebtesten US-Sitcoms. Nach insgesamt zwölf Staffeln und 279 Episoden ist dieses Kapitel für die „TBBT"-Stars wie Jim Parsons, Johnny Galecki, Simon Helberg, Kunal Nayyar und Kaley Cuoco nun abgeschlossen.

Serienschöpfer Chuck Lorre ließ es sich nicht nehmen die letzte Klappe zu schlagen. Unter großem Applaus und zum Song „Time of your life" fielen sich alle Mitwirkenden in die Arme. Einige hatten einen dicken Kloß im Hals, andere hatten mit den Tränen zu kämpfen. Es war ein sehr emotionaler Abend für alle Beteiligten.

Wie die Serie endet, wird natürlich noch nicht verraten. Entertainment-Weekly-Reporterin Lynette Rice hat allerdings ausgeplaudert, dass es ein paar Überraschungen sowie zwei Offenbarungen geben wird, mit denen nun wirklich keiner rechnen kann. Die Fans können die zwölfte Staffel sicherlich kaum erwarten, müssen sich allerdings noch ein Weilchen gedulden.