Serien | Aktuelle Top-Serien und News

​Buffy-Remake ohne Sarah Michelle Gellar

​Sieben Staffeln lang spielte Sarah Michelle Gellar die Hauptrolle in der 90er-Kult-Serie "Buffy: Im Bann der Dämonen" und nun soll ein Remake her – allerdings ohne Sarah. 

Ganze 144 Folgen bekämpfte Buffy gemeinsam mit ihren Freunden die dunklen Mächte. Vampire und Dämonen waren bei ihr an der Tagesordnung. Die Serie war sogar so beliebt, dass Vampir "Angel" sein eigenes Spin-Off bekam. 

Nun wurden die Gebete von allen, die sich ein Reboot wünschen, erhört: Fox 21 TV Studios und Serien-Schöpfer Joss Whedon wollen die Geschichte von Buffy Summers erneut erzählen. 

Wer jetzt aber gehofft hat, Sarah Michelle Gellar wiederzusehen, wird gleich enttäuscht. Denn diese verrät TheWrap, dass sie nicht vorhabe, wieder zurückzukehren. 

Ich finde, es ist eine tolle Geschichte und ich bin froh, dass sie neu erzählt wird und hoffe, dass die Leute es gucken. Aber, weißt du, ich hab meine Version davon erzählt. Für mich war es das Schönste, dass die Serie die Verrücktheit und den Horror der High School in echten Horror manifestiert hat. Und ich mag zwar jung aussehen, dank all meiner Olay-Produkte, aber ich sehe nicht aus wie ein Kind.

Sarah Michelle Gellar gegenüber TheWrap

Soviel dazu. Immerhin ist sie auch schon 41 Jahre alt und da kauft man ihr eine Dämonenkämpferin in der High School wohl doch nicht mehr ab. Obwohl wir uns über einen Gastauftritt dennoch gefreut hätten – wer weiß, vielleicht lässt sie sich ja dazu überreden.

Buffy ganz anders?

Im ersten Moment klingt eine Buffy-Serie ohne Sarah Michelle Gellar zwar wie Iron Man ohne Tony Stark, aber Joss Whedon macht deutlich, dass sie eine neue interessante Richtung einschlagen wollen.  

Die neue Version wird modern sein, aufgebaut auf der Mythologie des Originals. Wie unsere Welt wird sie sehr divers sein, und wie im Original können einige Aspekte als Metaphern für die Probleme, denen wir heute alle gegenüberstehen, gesehen werden. 

Offizielle Kurzzusammenfassung nach Wegotthiscovered

Klingt so, als würde die Serie einen modernen Anstrich bekommen. Wann und wo sie in Deutschland erscheint, ist jedoch noch unklar.

Buffy im Angriff auf die Dämonen. Copyright: Twentieth Century Fox Home Entert.