Serien | Aktuelle Top-Serien und News

Better Call Saul - Die komplette vierte Season 

Auch in der vierten Staffel des "Breaking Bad" Spin-offs kann Bob Odenkirk wieder als hinterlistiger Anwalt überzeugen.

​Jimmy leidet schwer unter dem Tod seines geliebten Bruders Chuck. Da er seine Zulassung als Anwalt verloren hat, muss er außerdem nach einem neuen Job suchen, was sich als sehr schwierig gestaltet. 

Jimmy gleitet immer weiter ab in die kriminelle Welt und macht sich langsam als "Saul Goodman" einen Namen. Dadurch setzt er jedoch seine Beziehung zu Kim aus Spiel, die vor Gericht gegen Howard antreten muss. 

Mike übernimmt hingegen eine aktive Rolle als "Sicherheitsberater" bei Madrigal und hilft Gus dabei, ein geheimes Drogen-Labor zu bauen. 

Der kriminelle Nacho gerät seinerseits in das Fadenkreuz einer tödlichen Bedrohung und die Pläne des Kartells spitzen sich weiter zu. 

​"Better Call Saul" beweist auch mit der vierten Staffel, dass die Ableger-Serie ihrem Original alle Ehre macht. Immerhin ist es nicht leicht, ein Nachfolger von einer Kult-Serie wie "Breaking Bad" zu sein. 

Zu verdanken hat sie das vor allem dem titelgebenden Protagonisten und seinem Schauspieler Bob Odenkirk. Denn dieser schafft es mit seiner charmanten Art, alle Sympathien auf seine Seite zu ziehen, obwohl er immer weiter in ein kriminelles Leben abrutscht. 

Doch genau diese Hinterlistigkeit ist es, die seine Figur so interessant macht. In Staffel 4 erleben wir, wie er endgültig zu dem Saul Goodman wird, den wir aus "Breaking Bad" kennen und gleichzeitig überrascht die Serie immer wieder mit neuen Entwicklungen, die bekannte Figuren in ein neues Licht rücken.