Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Rebeka Brylewski / Universal Music

Sorge um Mick Jagger

Die Rolling Stones haben ihre geplante USA und Kanada-Tournee vorläufig auf Eis gelegt. Grund sei eine Erkrankung ihres Frontmannes Mick Jagger. Der 75-Jährige hatte sich, wie vor jeder Tour routinemäßig ärztlich durchchecken lassen. Doch laut eines Insiders sollen dabei „Unstimmigkeiten" aufgefallen sein, die einen Monat beobachtet und behandelt werden müssen sowie eventuell eine Operation notwendig machen.

„Ich bin am Boden zerstört, dass ich die Tournee verschieben muss, aber ich werde sehr hart dafür arbeiten, so schnell wie möglich auf die Bühne zurückzukehren", schreibt Jagger via Social Media. Seine Bandkollegen haben bereits angekündigt, dass er von ihnen die volle Unterstützung erhält. Wir wünschen gute Besserung!