Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: BMG Rights Management

Out Of The Blue

Mike + The Mechanics

1985 startete Genesis-Gitarrist Mike Rutherford sein Soloprojekt Mike + The Mechanics. Nach mehrfach wechselnder Besetzung, ist Rutherford seit 2010 zusammen mit Tim Howar (Gesang) und Andrew Roachford (Gesang Keyboard) unterwegs. „Out of the Blue" ist mittlerweile das neunte Studioalbum der Band und beschreibt die Entwicklung einiger ihrer beliebtesten Hits. Darüber hinaus enthält das Album mit „One Way", „What Would You Do" und der Leadsingle „Out Of The Blue" noch drei neue Titel.

Für Rutherford war irgendwann klar, dass er die alten Songs in neuer Form aufbereiten muss.„Nachdem ich in den letzten 10 Jahren mit den Mechanics auf Tournee gegangen bin, habe ich gehört, wie sich die alten Songs jedes Jahr ein wenig geändert haben, wobei Andrew und Tim gesungen haben und die gleiche Band gespielt hat. In einigen Fällen wurden sie erweitert und entwickelt - so schien es eine gute Idee, diese Versionen endlich im Studio aufzunehmen", sagt der 68-Jährige auf musikreviews.de.

TRACKLIST

  1. One way
  2. Out of the blue
  3. What would you do
  4. The living years
  5. Beggar on a beach of gold
  6. Get up
  7. Another cup of coffee
  8. All I need is a miracle
  9. Silent running
  10. Over my shoulder
  11. Word of mouth


Hörprobe und kleiner Vorgeschmack 

Für Bandgründer Mike Rutherford war es an der Zeit die alten Klassiker der Band noch einmal neu aufzunehmen. Schließlich habe 2009 die Bandbesetzung gewechselt und im Laufe der Jahre habe man sich auch weiterentwickelt. Dazu gibt es noch drei brandneue Songs.