Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Fotos: Lauren Dukoff / Universal Music

The Medicine Show

Melissa Etheridge

„Let's all go to the medicine show!" lautet die Aufforderung der Oscar- und Grammy-Preisträgerin. Sie habe lange und intensiv überlegt, was für einen ersten Eindruck ihr neues Album hinterlässt. Der gleichnamige Titelsong hebe sich nämlich deutlich von den anderen Songs des Album ab. Trotzdem würde dieser erste Song perfekt passen und ihre persönliche Situation ideal einfangen. Er hat ein klares Statement: BÄM – ich bin zurück!

Der Name ist Programm

Warum es gerade dieser Titel geworden ist, wird von Etheridge klar beantwortet. „Der Albumtitel The Medicine Show sagt doch alles! Schon damit stelle ich klar, dass es um Gesundheit, um Wohlbefinden, um Cannabis, um diesen ganzen neuen Ansatz, diesen Paradigmenwechsel geht. Jeder Song des Albums ist von diesem Thema durchzogen. Wir haben endlich keine Angst mehr davor – so weit haben wir es schon geschafft!", sagt die aus Kansas stammende US-Sängerin. Erst im März war Etheridge für sieben Konzerte in Deutschland unterwegs und hat ihren Fans schon vor Albumveröffentlichung ihre neuesten Songs präsentiert. Ab dem 12. April kommen nun alle in den Genuss ihres aktuellen Albums.

TRACKLIST

  1. The Medicine Show
  2. Wild And Lonely
  3. Shaking
  4. Woman Like You
  5. Faded By Design
  6. I Know You
  7. This Human Chain
  8. Love Will Live
  9. Here Comes The Pain
  10. Suede
  11. Last Hello

31 Jahre nachdem Melissa Etheridge ihr Debütalbum "Melissa Etheridge" veröffentlichte, erscheint am 12. April mit „The Medicine Show" das 15. Studioalbum der Rock-Ikone.