Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Fotos: Sony Music

Free Spirit

Khalid

Am 5. April erscheint nun das neue Werk des US-Sängers. „Das Album ist die Krönung meiner Weiterentwicklung und Erfahrung, die ich in den vergangenen beiden Jahren gemacht habe", erklärt Khalid. „Ich war im Studio und habe mein Herz und Seele ausgeschüttet, um jenes Werk zu erschaffen, vom dem ich hoffe, dass es jeden einzelnen von euch anspricht". „Free Spirit" enthält unter anderem die vorab veröffentlichte Single „Talk", die bereits weltweit über 60 Millionen Streams generieren konnte.

Erst im Oktober vergangenen Jahres hatte Khalid mit „Suncity" eine Sieben-Track-EP vorgelegt, die u.a. die beiden mit Gold ausgezeichneten US-Hitsingles „Better" und „Saturday Nights" hervorbrachte. Neben fünf Grammy-Nominierungen und einem US-Doppelplatin-Top-5-Album stehen bereits ein halbes Dutzend internationaler Hits und Kollabos (u.a. „Rollin" mit Calvin Harris, „1-800-273-8255" mit Logic und Alessia Cara, „Lovely" mit Billie Eilish, „Youth" mit Shawn Mendes) sowie ausverkaufte Konzerte auf der ganzen Welt zu Buche. Der 21-Jährige erhielt einen Billboard Music Award, einen Teen Choice Award, einen MTV Video Music Awards, einen MTV's Woodie To Watch Award und einen American Music Award.

Eine ganz besondere Ehre wurde Khalid zudem in seiner Heimatstadt El Paso (die den Spitznamen „Sun City" trägt) zuteil: im Rahmen zweier ausverkaufter Homecoming-Shows wurde Khalid im vergangenen Jahr mit dem Schlüssel der Stadt und einem eigenen Namenstag („Khalid Day" am 13. September) geehrt.

In Deutschland gelang dem aus Fort Stewart stammenden Sänger und Songwriter mit der Marshmello-Kollabo „Silence" der Durchbruch – der Song erreichte Platz sechs der Offiziellen Deutschen Singlecharts und wurde mit Platin ausgezeichnet. Weltweit verzeichnen Khalids Songs mehr als eine Milliarde Streams.


TRACKLIST

  1. Intro
  2. Bad Luck
  3. My Bad
  4. Better
  5. Talk
  6. Right Back
  7. Don't Pretend (feat- SAFE)
  8. Paradise
  9. Hundred
  10. Outta My Head
  11. Free Spirit
  12. Twenty One
  13. Bluffin'
  14. Self
  15. Alive
  16. Heaven
  17. Saturday Nights

Kleiner Vorgeschmack und Hörprobe 

Nach "American Teen" (2017), das Platinstatus erreichte, folgt nun mit "Free Spirit" das zweite Studioalbum des US-amerikanischen Ausnahmetalents.