Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Robert Grischek / Sony Music

Fantastische Dokumentation

Seit 1989 sind Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon als Die Fantastischen Vier unterwegs. Nach nun 30 Jahren ist das HipHop-Quartett aus Stuttgart immer noch in der Originalbesetzung unterwegs. Grund genug, um eine Dokumentation über eine der erfolgreichsten deutschen Bands zu drehen. Am 2. Juli feiert die Doku ihre Weltpremiere auf dem Filmfest in München. Die Fanta 4-Fans müssen sich noch bis zum 15. September gedulden. Dann kommt „Wer4sind" in die Kinos. Unter anderem wird zu sehen sein, wie das Album „Captain Fantastic" entstanden ist. Vielleicht verraten Smudo & Co. ja auch noch das Geheimnis ihres Erfolges...