Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Universal Music

Bekommt auch Madonna ihr Biopic?

Derzeit liegen Verfilmungen über das Leben großer Pop- und Rocklegenden voll im Trend. Neben „Bohemian Rhapsody" (Freddie Mercury/ Queen) erscheinen demnächst auch noch die Titel „Rocketman" (Sir Elton John) und „Sex Pistols". Ein Name, der sicherlich auch hervorragenden Stoff für ein Biopic abgeben würde, wäre Madonna.

Doch die Queen of Pop ziert sich noch ein bisschen und beklagt sich über Leute, die ihre Geschichte erzählen wollen und sich damit einen Namen machen. Für Madonna ein absolutes No-Go und ein klares Zeichen für die „Krankheit unserer Gesellschaft". Schließlich könne nur sie selbst ihre Lebensgeschichte zum besten geben, da nur sie wisse, was sie gesehen und erlebt habe. Angeblich sei Universal Pictures gerade dabei ein Biopic über Madonna zu entwickeln, doch die gibt vorerst die Rechte für ihre Songs nicht frei. Mal schauen was nötig ist, um den Pop-Star zu überzeugen, denn die Geschichte einer der schillerndsten Künstlerinnen unserer Zeit, dürfte ein voller Erfolg werden.