Foto: Anita Bresser / Universal Music

Beatrice Egli gönnt sich eine Auszeit

Die Schweizer Sängerin Beatrice Egli hat sich einen langersehnten Wunsch erfüllt und verbringt ihre freie Zeit in Australien. Auch wenn es dort im Moment außergewöhnlich heiß ist, genießt sie ihre Auszeit in Down Under. Nach einem intensiven und arbeitsreichen 2018 ist ausgiebig Erholung angesagt, bevor es im März für die 30-Jährige weitergeht.

„Es war ein intensives und bewegtes Jahr, was ich bewusst in meiner Auszeit realisiere. Ich bin dankbar für all die schönen Momente, die wir teilen konnten. Ich sende euch viel Wärme und Licht aus Australien. Auch wenn ich offline bin, denke ich immerzu an euch! Da ich mein Handy einfach mal weglegen und richtig ausschalten kann…", schreibt Egli auf ihrer Facebook- und Instagram-Seite.