Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Sony Music

Backstreet Boys planen X-Mas-Album

Es ist April und in einigen Regionen Deutschland fällt gerade Schnee. Was passt da besser als die Nachricht, dass die Backstreet Boys ihr erstes Weihnachtsalbum veröffentlichen wollen. Nick, AJ, Kevin, Brian und Howie hatten mit „Christmas Time" im Jahr 1996 bereits einen Weihnachtssong präsentiert, aber dieses Mal soll es eben ein ganzes Album werden. Das berichtet jedenfalls VIP.de.

Wer den Jungs ganz nah kommen will, kann im Grammy Museum in Los Angeles die interaktive Ausstellung "The Experience: Backstreet Boys" besuchen und dort bis September die Kostüme, Fotos und viele persönliche Gegenstände der Band bestaunen. Wer sich damit nicht begnügen möchte und nicht so weit reisen will, sollte noch schauen, ob er noch ein Ticket für eines ihrer fünf Deutschland-Konzerte in diesem Jahr ergattert.