Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Kristian Schuller

Werkzeugkasten

Anna Loos

Ob als Charakterdarstellerin oder ausdrucksstarke Frontfrau der Band Silly. Anna Loos ist gut im Geschäft – Talent zahlt sich eben aus. Doch nachdem Anna Loos und Silly beschlossen, vorerst getrennte Wege zu gehen, entschied sich die Sängerin, auf Solopfaden weiterzumachen. Mit „Werkzeugkasten" erscheint nun ihr erstes Soloalbum, auf das nicht nur die Fachjournale sondern auch die Fans der in der ehemaligen DDR aufgewachsenen Musikerin mehr als gespannt sind.

Bereits das Cover verrät, dass es ein besonderes Album ist. Denn dort präsentiert sich die 48 Jahre alte Brandenburgerin ungeschminkt. Sie selbst nennt es „den gläsernen Look" und das hat auch eine tiefere Bedeutung. „Die Arbeit am Album war eine Reise durch mein Leben und es ist sehr persönlich geworden. Für mich hat das eine starke Durchlässigkeit und der Look ist meine Übersetzung, das zu zeigen", sagt die Sängerin.

Am Ende hat Anna Loos 30 Songs geschrieben, von denen es letztlich zwölf Titel auf das Album geschafft haben. Eingängiger, gleichzeitig aber anspruchsvoller Pop erwartet den Hörer ihres ersten Solowerkes, das mit Texten, die ihre Gefühlszustände beschreiben, nur so gespickt ist. Im Sommer tourt Anna Loos mit ihrem "Werkzeugkasten" durch verschiedene Clubs in Deutschland. Die Sängerin will unbedingt damit auf die Bühne, "weil live hat`s immer ein bisschen mehr Power."

Einfach mal reinhören

Ohne Zweifel, Anna Loos ist ein absolutes Multitalent. Sowohl als Schauspielerin, als auch als Sängerin ist die Künstlerin dem obersten Regal in Deutschland zuzuordnen.