Musik | Neue Alben, aktuelle News und Chartbreaker

Foto: Matt Barnes / Universal Music

„Air Drake" erobert die Welt!

Der kanadische Rapper Drake hat sich jetzt für schlappe 75 Millionen Euro ein neues Luxusspielzeug gegönnt. Mit dem luxuriösem Privatjet, das den Namen „Air Drake" trägt, düst der erfolgreiche Sänger ab sofort um die Welt.

Der Ex von Rihanna weiß eben, wie man sich am besten vermarktet. In Kanada und den USA räumt er mit seinen Alben alles ab und kann es sich leisten nur bestimmt Angebote anzunehmen. Die lässt sich der 32-Jährige allerdings fürstlich bezahlen. Millionen-Deals mit Unternemen wie Apple Music, sind da keine Seltenheit.

Nun hat Drake mit Cargojet einen lukrativen Partnerschaft abgeschlossen. Wie passend, dass jetzt eine Boeing 767-300F zu Drakes neuesten Fortbewegungsmitteln gehört. Das Flugzeug bietet 32 Personen Platz und besitzt angeblich auch zwei komplett eingerichtete Schlafzimmer. Von seinen Rapper-Kollegen hat er für den Luxusvogel schon erste Glückwünsche und Respektsbekundungen erhalten.