Gaming | Neue Games, News, Tipps & Tricks

Verwirrung um "Overkill's The Walking Dead"

Gestern schien Wirklichkeit zu werden, was viele bereits vermuteten: Sony informierte einige Vorbesteller darüber, dass "Overkill's The Walking Dead" zumindest für die Playstation 4 nicht mehr erscheinen wird. Nun meldete sich allerdings der für das Spiel zuständige Publisher 505 Games mit gegensätzlichen Informationen zu Wort.

Über Twitter stellte das Unternehmen klar, dass weiter an den Konsolenversionen des Titels gearbeitet werde und sie nur auf einen bislang unbekannten Termin verschoben seien. Weiteres würde man so bald wie möglich mitteilen. 

"Overkill's The Walking Dead" ist seit November digital für den PC erhältlich, konnte dort aber zumindest in der ersten Fassung wegen seines schwachen Gameplays und technischen Problemen kaum überzeugen. Um auf Playstation 4 und Xbox One erfolgreich sein zu können, müssen die Entwickler deshalb sicher noch viel Arbeit leisten.

Bei "Overkill's The Walking Dead" handelt es sich um einen Koop-Shooter für bis zu vier Spieler, die in Washington, D.C. gemeinsam gegen die wandelnden Toten antreten.