Gaming | Neue Games, News, Tipps & Tricks

Stein;s Gate Elite

Wer eine Mikrowelle sein eigen nennt, sollte bei "Stein;s Gate Elite" genauer aufpassen. Immerhin ermöglicht ein etwas modifiziertes Gerät hier nicht nur das schnelle Zubereiten von Speisen, sondern auch den Versand von Botschaften in die Vergangenheit. Die zugrunde liegende Story ist dabei allerdings nicht neu, wird in diesem Remaster eines Playstation 3-Spiels aber schöner erzählt als jemals zuvor.

Dafür sorgen unter anderem Szenen aus dem nach dem Originalspiel veröffentlichten Anime, durch die in dieser Visual Novel (im Prinzip ein interaktiver bebilderter Roman) insgesamt weniger Text gelesen werden muss, um die Geschichte wirklich zu verstehen. In dem Abenteuer wollen einige junge Forscher das Zeitreise-Phänomen für immer gewagtere Experimente ausnutzen und sehen sich schnell unangenehmen Konsequenzen gegenüber. Unter anderem geraten sie in eine riesige Verschwörung, hinter der die zwielichtige SERN-Organisation steckt.

Wie die mit japanischer Sprachausgabe und englischen Untertiteln erzählte Story dabei ausgeht, ist aufgrund vieler sich verzweigender Handlungsstränge nicht festgelegt – jede getroffene Entscheidung hat teils deutliche Konsequenzen und führt vielleicht zu anderen Endsequenzen. Im Remaster wurden auch diese teilweise neu animiert.

Die Playstation 4-Version enthält zusätzlich "Steins;Gate: Linear Bounded Phenogram", das insgesamt elf Geschichten aus dem "Stein;Gate"-Universum erzählt, die sich ebenfalls beeinflussen lassen. Der Titel ist dabei erstmals in Deutschland erhältlich. Switch-Besitzer freuen sich dagegen über "8-bit ADV Steins;Gate", ein brandneues Spiel im 8-Bit-Gewand, das sich an NES-Klassikern aus den 80er Jahren orientiert.