Gaming | Neue Games, News, Tipps & Tricks

Mit "Ultracore" erblickt das Action-Spiel "Hardcore" (Entwicklung: 1993-1995) doch noch das Licht der Welt.

Abseits des Mainstreams: Neues Gameslabel ININ

Fans von herausragenden Retro-, Indie- und Arcade-Spielen dürfen sich über ein neu gegründetes Publishing-Label freuen, das diese teilweise auch in den Einzelhandel bringen möchte.

"ININ" ist das neueste Projekt der United Games GmbH, die mit Strictly Limited Games bereits ein recht ungewöhnliches Spielelabel unterhält. Bei diesem lassen sich in stark begrenzter Stückzahl bestimmte Spiele in klassischer Verpackung erwerben, die es sonst nicht in den Handel schaffen. Eines von ihnen – das schließlich doch noch fertigstellte Frühwerk "Hardcore" von DICE (derzeit für die Battlefield-Reihe bekannt) – ist unter dem Namen "Ultracore" dort erhältlich und wird von ININ noch dieses Jahr digital auf alle aktuellen Plattformen gebracht.

Zu den weiteren Spielen des Labels gibt es noch keine wirklichen Informationen. Man habe sich aber bereits einige bekannte Marken gesichert, heißt es in der Mitteilung, „die in den kommenden Monaten für Aufsehen sorgen sollen“. ININ will weltweit aktiv sein und neben dem Einzelhandel die digitalen Stores von Sony und Nintendo beliefern. Xbox One-Besitzer werden hier also vermutlich nicht bedacht.