Kaum jemand dürfte mit Videl in "Dragon Ball FighterZ" gerechnet haben.

Dragonball Z-Games: Neue Kämpfer und erster Trailer

Mit dem zweiten Season Pass verstärken einige mächtige Charaktere und auch ein eher kurioser Neuzugang das Kämpferfeld von "Dragon Ball FighterZ", wie ein aktueller Trailer enthüllt. Zudem gibt es erste bewegte Bilder zum kommenden Action-Rollenspiel "Dragon Ball Game – Project Z", in dem die Geschichte rund um Son Goku noch einmal nacherlebt werden darf.

Der Titel wird von Bandai Namco zusammen mit CyberConnect2 (bekannt für die "Naruto Shippuden: Ultimate Ninja"-Reihe) entwickelt und soll noch in diesem Jahr für Playstation 4, Xbox One und PC erscheinen. Nähere Informationen folgen in den nächsten Monaten.

Dabei wird man vermutlich auch auf zwei der neuen Kämpfer von "Dragon Ball FighterZ" treffen: Gogeta, die Fusion von Son-Goku und Vegeta, kann sich in den Arenen sicherlich perfekt behaupten. Videl zählt dagegen nicht zu den mächtigsten Charakteren, kann hier aber zusätzlich auf die Hilfe ihres Freundes Son-Gohan vertrauen. 

Die beiden anderen Neuzugänge gehören nicht direkt zur originalen "Dragon Ball Z"-Story: "Dragon Ball Super"-Star Jiren und der übermächtige Saiyajin Broly lassen dennoch gern ihre Muskeln spielen.

Das Beat'em Up "Dragon Ball FighterZ" ist für Playstation 4, Xbox One und Switch im Handel erhältlich. Der Season Pass muss zusätzlich digital erworben werden.