Gaming | Neue Games, News, Tipps & Tricks

Screenshot Bee Simulator

Die Bienen fliegen in den Handel

Vor einigen Jahren tollte noch ein durchgedrehter Geißbock durch das Simulationsgenre, nun sind wesentlich nützlichere Tiere dran. Im "Bee Simulator" darf man die Welt aus den Augen einer Biene betrachten. Der bisher nur als Downloadversion angekündigte Titel kommt über Bigben Interactive auch in den Handel.

Ursprünglich sollte der "Bee Simulator" bereits Anfang 2019 für PC und Konsolen erscheinen, nun wird Ende des Jahres angestrebt. Durch die Zusammenarbeit mit Bigben entsteht dabei ein noch umfangreicheres Spiel.

Als Honigbiene fliegt man hier über eine vom New Yorker Central Park inspirierte Landschaft und interagiert dabei mit Menschen, Tieren, Pflanzen und anderen Insekten. Im Storymodus müssen Spieler den Bienenstock vor Menschen retten, ein weiterer Modus lädt zur freien Erkundung ein. Zusätzlich dürfen sich Spieler im Splitscreen unterstützen oder herausfordern. Für die passende musikalische Untermalung des gewaltfreien Titels sorgt "Witcher 3"-Komponist Mikolaj Stroinski.

Der "Bee Simulator" erscheint für Playstation 4, Xbox One, Switch und PC.