Gaming | Neue Games, News, Tipps & Tricks

8-Bit Hordes

Die Entwickler von Petrogylph Games haben neue Einheiten rekrutiert, die auf die Schlachtfelder geschickt werden sollen. Nach dem eher klassischen Militär der "8-Bit Armies" treten nun magische Wesen wie Ents, Phönixe und Drachen an.

Genauer gesagt kämpfen zwei Fraktionen: Die Elfen, Menschen und Zwerge der Lichtbringer treten gegen die Totgeschworenen – Orks und ihre untoten Verbündeten – an. Wie in klassischen Echtzeitstrategietiteln errichten Spieler ein Hauptquartier und bilden eine möglichst massive Armee aus, mit der sich die gegnerische Seite in die Knie zwingen lässt.
Dabei warten sowohl Einzelspielerkampagnen als auch Co-op-, Scharmützel- und Online-Mehrspieler-Modi.

Bei letzteren darf man sich sogar mit Besitzern von "8-Bit Armies" duellieren, wodurch Fantasygestalten schon mal auf Panzer treffen. Das kommende "8-Bit Invaders" ist mit seinen futuristischen Truppen ebenfalls kompatibel.

Wie der Name der Reihe deutlich macht, darf man keine moderne Grafik erwarten. Stattdessen sind auch bei diesem von "Warcraft" inspirierten Spiel Gebäude, Landschaft und Einheiten in einem charmanten 8-Bit-Stil gehalten.