Filme | Aktuelle Filme und Film-News

Mein Bester & Ich

Das Remake des französischen Comedy-Hits ist witzig, dramatisch und unglaublich gefühlvoll.

Für seine Tagespflege sucht der querschnittsgelähmte Milliardär Philip (Bryan Cranston) seit einer gefühlten Ewigkeit nach einem passenden Kandidaten. Zwischen all den theoretisch mehr als geeigneten Anwärtern ist es dann ausgerechnet der extrovertierte Dell (Kevin Hart), der Philips Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Mit seiner aneckenden Art ist Dell genau die direkte und ehrliche Pflegeperson, die sich der eingeschränkte Milliardär so sehnlichst wünscht. Schnell freunden sich die beiden ungleichen Männer an: Während Dell den ausschweifenden Luxus der Obrigkeit auskostet, kann Philip endlich mal richtig leben und hat sogar erstmals seit seinem Unfall wieder Freude an seiner Existenz...

​Wo Omar Sy und François Cluzet 2012 als „Ziemlich beste Freunde" DEN Comedy-Hit des Jahres landeten, ist es nun also an Kevin Hart und „Breaking Bad"-Star Bryan Cranston. Das Remake des beliebten Streifens aus französischer Produktion entstand aus jener Not heraus, dass man jenseits des großen Wassers Untertitel prinzipiell ablehnt. Um trotzdem ein Stück vom tragikomischen Kuchen abzubekommen, wurde die Story nun neu abgedreht.

Wer das Original kennt, wird die Parallelen definitiv auf den ersten Blick erkennen. Trotzdem bringen die beiden Stars der Neuauflage auch immer wieder ihren ganz eigenen Charme mit, der dann u.a. von der hervorragenden Leinwandpräsenz einer Nicole Kidman abgerundet wird.