Filme | Aktuelle Filme und Film-News

Keanu Reeves in "Captain Marvel"?

​Es hätte alles so schön sein können: Beinahe wäre Keanu Reeves Teil des MCUs geworden, um an der Seite von Brie Larson alias Captain Marvel die Welt zu retten. Doch wie wir bereits wissen, ist es nicht dazu gekommen. 

The Hashtag Show berichtet nun, dass dem Schauspieler die Rolle von Yon-Rogg angeboten wurde. Reeves sagte zunächst auch zu, stellte dann allerdings fest, dass es so zu Konflikten in seinem Drehplan kommen würde.

Welcher Film stellte sich zwischen Keanu und das MCU? 

John Wick: Kapitel 3. Wäre es irgendein anderer Film gewesen, hätte es sich Keanu vielleicht noch einmal überlegt, doch die Reihe ist seit Jahren ein Herzensprojekt des Schauspielers. Immerhin kann jeder Yon-Rogg spielen – doch es gibt nur einen John Wick. 

Marvel hat schnell reagiert und einen anderen Top-Schauspieler gecastet: Jude Law übernimmt die Rolle des Alien-Kree-Soldaten, der die Erde überwachen soll. 

Keanu Reeves hat jedoch in der Vergangenheit bereits betont, dass er bereit dafür sei, auch mal einen Superhelden zu spielen. Mit seinem Stunt- und Martial Arts Hintergrund wäre dies auch sehr einfach vorstellbar. 

Vielleicht sehen wir ihn ja schon bald in einer ganz anderen Rolle. Immerhin sucht DC gerade nach einem neuen Batman...

Keanu Reeves als John Wick. Copyright: Concorde.
John Wick: Kapitel 3 vereint Lawrence Fishburn und Keanu Reeves erneut. Copyright: Concorde