Filme | Aktuelle Filme und Film-News

The Big Lebowski

Jeff Bridges ist der Dude – erneut!


Update zum Artikel vom 25.01.:

Wie sich nun herausstellte, wird sich der Auftritt des Dudes lediglich auf den oben angehängten Werbespot im Vorfeld des Super Bowls belaufen. Für den Bierhersteller Stella Artois ist Oscar-Preisträger Jeff Bridges gemeinsam mit Sarah Jessica Parker in ihrer ikonischen Rolle der Carrie Bradshaw aus „Sex and the City" zu sehen - beide mit eher ausgefallener Getränkewahl. Hintergrund der Zusammenarbeit ist die Verbindung zwischen der Biermarke und Matt Damons water.org. Im Rahmen der #PourItForward-Kampagne wollen unterschiedliche Firmen hierbei auf die weltweit vorherrschende Wasserkrise aufmerksam machen.


Als bekiffter Durchhänger und Meister des erfolgreich erfolglosen Nichtstuns hat sich Jeff Bridges 1998 ein Denkmal gesetzt. Die abgedrehte Krimi-Komödie „The Big Lebowski" von den Coen-Brüdern ist längst zum Kultfilm aufgestiegen und erfreut sich bis heute einer gigantischen Fanbase. Gerade zu Halloween und Fasching ist der Look des Dudes extrem beliebt – weil mit wenig Aufwand verbunden, leicht zu erkennen und einfach nur lässig!

Womit bis heute allerdings wohl niemand gerechnet hätte, ist eine Fortsetzung zum Kultfilm der späten 90er. Zwar muss der Teaser auf Jeff Bridges' Instagram-Account nicht zwingend heißen, dass ein Sequel in Arbeit ist, Gerüchte und Diskussionen hat der ewige Dude allerdings in jedem Fall befeuert. Zum Ende des kurzen Clips, in dem er ein weiteres Mal in die Rolle des bowlenden Kifferchampions schlüpft, wird der 3. Februar 2019 eingeblendet.

Könnte es sich also um die Ankündigung für einen ersten Kinotrailer handeln? Immerhin handelt es sich bei dem Datum um den Tag des Super Bowls 2019, dessen Werbepausen bekanntlich stets mit aufwendigen Clips und neuen Trailern gefüttert werden.

Denkbar wäre auch, dass hier eine ähnliche Werbeaktion aufgezogen werden soll, wie es Chris Hemsworth und Co. mit dem „Crocodile Dundee"-Franchise im letzten Jahr gemacht haben.