Filme | Aktuelle Filme und Film-News

Foto: EuroVideo aus dem Film "211 - Cops Under Fire"

Droht Nicolas Cage ein Rosenkrieg?

Wenn es nach dem Hollywood-Star geht, war er offiziell nicht mal mit Erika Koike verheiratet. Schließlich wären beide völlig betrunken gewesen, als sie sich im März in Las Vegas das Ja-Wort gegeben hätten. Nicolas Cage wollte deshalb die Ehe nach vier Tage annullieren lassen. Die 34-Jährige sieht das allerdings ganz anders und verlangt eine rechtmäßige Scheidung. Darüber hinaus verlangt sie vom Schauspieler Unterhalt.

Laut Gerichtsdokumenten habe sie in der etwa einjährigen Beziehung mit Nicolas Cage mehrere Karrierechancen verpasst. Außerdem soll ihr Ruf unter dem ganzen Ehe-Drama gelitten haben. Dafür soll ihr zukünftiger Ex-Mann nun aufkommen. Diese Vier-Tage-Ehe kann den Schauspieler noch richtig teuer zu stehen kommen...