Filme | Aktuelle Filme und Film-News

"Merc With A Mouth"

Bekommt Deadpool eine Animationsserie?

Schon länger steht die Idee im Raum, dem frechen Marvel-Söldner eine eigene Animationsserie zu spendieren. Doch die Umsetzung dieses Plans ließ bisher auf sich warten, voriges Jahr wurde die Idee sogar kurzzeitig ganz fallengelassen. Aber: Kommt die Serie nun doch?

Ryan Reynolds und sein Team haben dem brutalen Plappermaul zu neuem Glanz verholfen und dem unsterblichen Krieger im roten Superheldenanzug zwei extrem erfolgreiche Kinofilme beschert. Gerade die detailgetreue Umsetzung der Comicvorlage im Hinblick auf den bitterbösen Humor, die eskalierende Gewalt und Wade Wilsons aka Deadpools Hang zum Durchbrechen der sogenannten vierten Wand sorgte bei Fans für Freude.

Da sich Marvel auch im Animations- bzw. Cartoon-Sektor relativ gut auskennt und ihren Helden seit Jahrzehnten in unregelmäßigen Abständen Serien und Kurzfilme spendieren, erscheint auch die gezeichnete oder animierte Umsetzung der Deadpool-Story nur logisch. Dennoch wurde die Idee im letzten Jahr unter den Teppich gekehrt.

Da die Zusammenarbeit mit Donald Glover („Community") aufgrund von kreativen Differenzen zu keinem Ergebnis führte, sollten Fans des frechen Söldners länger auf eine Umsatzung warten. Nun wurde im Rahmen der Vorstellung des jugendfreien „Once Upon A Deadpool"-Weihnachtscuts bekannt, dass Deadpool-Schöpfer Rob Liefeld nach wie vor nicht abgeneigt sei, seinem Antihelden eine Animationsserie zu widmen.

Wer sich der Produktion annehmen wird und wann die Serie letztlich erscheinen soll, ist indes noch unbekannt. In der Zwischenzeit bringt Ryan Reynolds seine Variante von Deadpool noch mindestens zweimal auf die große Leinwand - Deadpool 3" und „X-Force" stehen definitiv noch aus!