Sonos Play:5: Werde Produkttester!

Unsere beliebte Suche nach Produkttestern geht in eine neue Runde. Diesmal suchen wir Tester für insgesamt 2x Sonos Play:5 2te Generation. Die Lautsprecher kombinieren ansprechendes Design mit grandioser Technik und einem unglaublichen Sound. Daher mitmachen, kommentieren und mit etwas Glück den Lautsprecher testen.

sono play5

2 Sonos Play:5 warten auf euch.

Klanglich und auch optisch kommt man schon längere Zeit an den Audiolösungen von Sonos nur schwerlich vorbei. Dazu zählt auch die Play:5 2te Generation. Bei diesem Lautsprecher setzt Sonos auf sechs speziell entwickelte Treiber mit jeweils eigenem Verstärker. Darunter finden sich 3 Hochtöner und 3 Mitteltöner. Dazu sorgt Trueplay Tuning für einen perfekt auf den Raum abgestimmten, authentischen Sound. Musik und Streaming-Dienste werden über nur eine App auf Smartphone, Tablet oder Computer gesteuert. Zudem lässt sich das WLAN nach Angaben des Herstellers einfach installieren und im Laufe der Zeit beliebig erweitern. Mit dem Touchscreen des PLAY:5 2te Generation ist es darüber hinaus möglich, Musik ganz praktisch direkt am Speaker zu steuern. Dafür muss man diesen einfach nur antippen, um lauter oder leiser zu stellen, und wischen, um zum vorherigen/nächsten Song zu gelangen.

sonos play5 abb

(Quelle: Sonos)

Dank der angebrachten Gummifüße ist es möglich, den PLAY:5 2te Generation auf jede Oberfläche zu stellen, ohne sich Gedanken um Kratzer machen zu müssen. Abgerundet werden die Features des Geräts durch die Feuchtigkeitsbeständigkeit, durch die man den Lautsprecher auch in Badezimmern aufstellen und nutzen kann. Wasserdicht oder wasserfest ist das Gerät aber nicht. Nun suchen wir von expert zwei Produkttester für jeweils eine Play:5. Natürlich dürft ihr als Gewinner den Lautsprecher anschließend behalten. Dafür erwarten wir einen ausführlichen Testbericht und jede Menge Fotos. Zudem würden wir uns sehr über ein Unpacking-Video oder ähnliches freuen.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen und Produkttester zu werden, musst du lediglich eine Frage als Kommentar beantworten:

Besitzt Du schon Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio und welche würdest Du Dir holen, um Dein System zu erweitern?

Jeder, der die Frage mit einer kleinen Begründung beantwortet, kann gewinnen. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 13. März 2016.

Über den Autor: Robert Höwelkröger
Robert ist Online-Redakteur und Blogger für die Social Media Seiten bei expert und interessiert sich für Musik, Fußball sowie für technische Innovationen und Produkttrends. Auch zu finden ist er bei Google+.

355 Antworten auf Sonos Play:5: Werde Produkttester!

  1. Lapsins, Sandra sagt:

    Hallo,
    Leider besitzen wir noch keinerlei Produkte von Sonos, kennen es aber, da meine Eltern eine Playbar von Sonos haben und total begeistert sind. Wir haben von Philips eine SoundBar mit Bluray Player.
    So ein tolles System wie das von Sonos zu testen, wäre natürlich der Hammer. Die Musik über ein Handy oder Tablet zu steuern für uns selber dann Premiere und sicherlich so toll, das wir es dann auch gar nicht mehr hergeben wollen.
    Wir würden uns sehr, sehr freuen das Sonos Play auszuprobieren.
    Bitte wählt uns aus.

    Mit den besten Grüßen
    Sandra Lapsins

    • Harald sagt:

      Hallo,
      ich besitze schon 2 Play:1 und möchte mein System erweitern. Bisher bin ich noch unschlüssig welches weiteres Produkt von Sonos ich kaufen sollte, das Testangebot hilft mir bei meiner Entscheidung für den nächsten Kauf.

      • Kathstede sagt:

        Also ich persönlich habe 3 Sonos Play: 3 , für den Flur, Küche u. Bad und muss sagen das die echt der Hammer sind. Von der Größe, Optik und klang. Wüde die Play: 3 nehmen zum Anfang

  2. Withum Marco sagt:

    Haben schon drei Stück sind echt der Hammer würde aber gerne die neue Generation testen

    • Yvonne Decker sagt:

      Hallo liebes Expert-Team,

      ich besitze noch kein Produkt aus dem Streaming-Bereich.
      Aktive Streaming-Lautsprecher: „Das ist die Zukunft.“
      SONOS Play 5 erfüllt dabei alle Wünsche: „klein, fein, hochwertige
      Verarbeitung und natürlich ein super Klangerlebnis“, dazu noch die
      herausragende Flexibilität!
      Ich würde mich freuen SONOS PLAY 5 in meinem Musikzimmer,
      im Hobbybereich, auf dem Balkon und im Garten, testen zu dürfen.

      Mit den besten Grüßen
      Yvonne Decker

  3. Cornelia Vogt sagt:

    Leider nein – aber es wird Zeit!

  4. Paul Hermann sagt:

    Die Kopfhörer für mein IPhone/iPad sind die einzigen Audioprodukte, die ich derzeit besitze. Um endlich auch mal den ganzen Raum beschallen zu können, denke ich schon länger über den Kauf einer Sonos nach. Das wäre jetzt die ideale Gelegenheit um herauszufinden, ob dieses System das richtige für mich ist.

  5. Mike Hasch sagt:

    Ich besitze einen Dienstzugang zu einem großen Streamingportal. Hab mir mal eine Box fürs Handy geholt, die bringt aber eben nicht die Leistung die ich mir wünsche. Ansonsten höre ich über Kopfhörer oder den Smart TV.

    Würde eine solche Box ausgiebig testen, da ich als DJ den Klang als ein sehr wichtiges Kriterium bei Musik erachte.

  6. Florian sagt:

    Hallo werte Experten,

    wir hatten die letzten Jahre schon den Soundlink von Bose und die Raumfeld von Teufel zu Hause in Benutzung. Beide sind aber leider durch die sehr intensive Nutzung mittlerweile defekt. Der Play 5 ist bei mir die erste Wahl des neuen musikalischen Begleiters daheim. Als gelernter Tontechniker interessiert mich vorallem Trueplay! Ich könnte dieses schon mit dem Play3 bei einem Bekannten testen und war restlos begeistert, was dieses Gerät in kurzer Zeit schaft, wofür wir bei Veranstaltungen mehrere Stunden gebraucht hätten.

    Sie sehen, ich wäre der ideale Tester hierfür, weil nicht nur Begeisterung für Musik und perfekten Sound sondern auch das nötige Fachwissen vorhanden sind.

    Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

    MfG
    Florian

  7. Reiko sagt:

    Ich suche schon eine Weile nach einem geeigneten Lautsprechen, bei bekannten Elektrofachmärkten habe ich schon einiges durchgehört und auch viele Tests gelesen. Das Vergnügen ein Produkt von Sonos Probe zu hören hatte ich bisher noch nicht. Ich wäre wirklich gespannt welchen Sound der Lautsprecher in unserer Wohnung und dem Garten erzeugt und würde das natürlich aus ausführlich beschreiben.

  8. Yvonne Reuther sagt:

    Ich besitze noch keine Geräte aus diesem Bereich!

  9. Stephan sagt:

    Ich besitze eine Jabra Solemate Maxx .. aber diese wird hauptsächlich im Außeneinsatz von mir mit Musik befeuert 😉

    Perfekt für Grillfeste oder wenn man mit Freunden im Park/Garten sitzt! 🙂

  10. Stefan sagt:

    Wir besitzen leider auch noch nichts, würden diese Lautsprecher hier liebend gerne auf Herz und Nieren testen und fair und ehrlich in Wort, Bild, Ton und Video bewerten… mit 4 Kids ist das sozusagen der „Härtetest“.

  11. Andreas Rodrigues da Silva sagt:

    nein ich besitze noch keine streaming produkte bin aber ganz neugierig darauf besonders bei den vielen tollen neuheiten in diesem bereich

  12. Alin Schmidt sagt:

    Bis vor 4 Monaten gab es in unserem Haushalt nichts anderes als B*se. Seit wir Sonos entdeckt haben, rüsten wir um und besitzen bis jetzt eine Playbar, den Sub und 2xPlay1. Als jahrelang begeisterte B*se Käufer hat es Sonos geschafft, klang-und preislich zu übertreffen. Aus vollster Überzeugung !

  13. Dennis sagt:

    Ich besitze noch kein Streamingprodukt. Nachdem meine Frau jetzt aber auch Gefallen an Spotify gefunden hat, muss ein anwenderfreundliches Stück Technik in’s Haus. Ich habe gehört, dass die Sonos-Geräte guten Sound und einfache Bedienung vereinen und möchte das System gerne einmal ausprobieren.

  14. Anja sagt:

    Grüß Gott liebe Experten,

    ich habe die ShowCenter 250 HD jedoch keine externen Lautsprecher. Leider ist mein Samsung extrem schwach auf dem Bereich, wenn ich auf dem Laufband bin sehe ich Stummfilme. Ich würde die Lautsprecher gerne testen und mein Haus ist gut schall isoliert.
    Ich würde mich sehr freuen die Gelegenheit zu erhalten, die Sonos Play 5 ausgiebig zu testen.
    Grüße Anja

  15. Frank Hucklenbroich sagt:

    Ich würde den Sonos Play5 sehr gerne ausgiebig testen, und dann eine ausführliche Rezension schreiben.
    Ich mache selbst hobbymäßig Musik (Keyboards und Gitarre) und kenne mich daher gut mit Tontechnik aus. Es wäre schön, wenn ich den Speaker testen dürfte.

  16. Laura sagt:

    Ich habe den Bose Soundlink mini im Einsatz aber ich bin mir sicher es geht noch viel besser! 🙂 Bin oft unterwegs, ob draußen, in der Wohnung, bei Freunden. Da ist ein guter Klang einfach unerlässlich …

    • Anja sagt:

      Wir selber haben in unserem Wohnzimmer am TV die Soundbar HWF-450 von Samsung, mit der man sogar eine Hochzeit baschallen koennte, so viel „Bumms“ hat die.
      Die Sonos Play5 wuerden wir sehr gerne auf Funktion, Qualitaet und Preis/Leistung testen und sehr gerne auch auf unserem Blog ueber unsere Erfahrungen berichten sowie diese ueber unsere SocialMedia Kanaele streuen.
      Jetzt liegt es an euch… ihr muesst uns einfach nur die Chance geben, testen zu duerfen. 😉

  17. Doreen sagt:

    Bisher bin ich leider noch kein Besitzer würde das aber sehr gerne ändern und das tolle Produkt näher kennen lernen. Meine Familie und ich würde es auf Herz und Nieren testen und ich würde dann gerne mit viel Freude über unsere Erfahrung damit berichten 🙂

  18. Lars sagt:

    Wir haben das LG MusicFlow System zu Hause und könnten es uns nicht mehr vorstellen ohne Musik Streaming. Die Möglichkeit seine Lieblingsmusik entweder im ganzen Haus zu hören oder, einfach mal eine Box mit in den Garten zu nehmen ist einfach klasse. zusammen mit unserer Soundbar geschaltet, können wir mal eben die Boxen zur Heimkinoanlage zusammen legen, oder wir koppeln eine ab um den Kindern ein Hörspiel in ihren Zimmer anzumachen. In Verbindung mit einem Premium Spotify Abo das wir nutzen haben wir so Musik oder auch Hörspiele in einer für uns nie dagewesenen Bandbreite. Ich möchte Musik Streaming auf jeden Fall nicht mehr missen.

  19. Andrea Müller-Kennedy sagt:

    Mein Mann ist in Sachen Sound ein absolut (nerviger) Perfektionist.. ewig bastelt,ändert und nervt alle mit seinen Einstellungen.. es wäre toll wenn er ein perfekt abgestimmtes Sound System hätte, bei dem alles stimmt.. und auch für den Familienfrieden wäre es von Vorteil..

  20. Gerhard Denecke sagt:

    Leider kenne ich die Marke noch nicht wäre aber froh sie jetzt endlich kennenzulernen

  21. Ich besitze bereits einen Sonos Play 1 Lautsprecher und bin überglücklich mit dem kleinen „Küchenhelfer“. Der Sonos Play 1 steht bei mir auf dem Kühlschrank und sorgt dort für gute Laune beim Kochen und Backen. Ich würde mir zu gegebener Zeit gern weitere Produkt von Sonos zulegen, um auch in anderen Räumen für den nötigen Klang zu sorgen. Ich würde mich riesig über den Sonos Play 5 zum Testen freuen!

  22. Stefanie Cetin sagt:

    Ich habe noch keins der Produkte.Darum würde ich dieses Produkt sehr gerne einmal testen.

  23. Julia Schnell sagt:

    Leider besitzen wir nichts dieser Art und würden uns freuen, wenn sich das mit diesem Test ändern würde. Haben im Elektronikfachmarkt die Sonos Produkte schon gesehen und waren recht angetan vom Klang.

  24. Sven Fischer sagt:

    Ja besitze einen Lautsprecher von Creativ . Aber der von Sonos ist natürlich etwas anderes . Wer will den nicht 🙂

  25. Kathrin sagt:

    Leider besitzen wir noch keine Produkte von sonos und das würden wir gerne ändern.

    Gerne möchte ich die super Produkte von sonos kennenlernen.

  26. Ich möchte mich gern bewerben und auf meinem Blog berichten ( ossilinchenddtestet.wordpress.com )
    Ich habe bisher keine der genannten Produkte, bin aber bereit mit welche zur Erweiterung zu kaufen, da ich gern mein Wohnzimmer in einer neuen Klangqualität ausrichten möchte!

  27. Leider habe ich noch keine Produkt von Sonos testen können.
    Wäre aber sehr daran interessiert, da ich eh mit den Gedanken spiele mir eine zu kaufen.

    Und es wäre ein schöner Test für unseren Blog
    https://angelaundbenjamintesten.wordpress.com/

  28. Paige sagt:

    Ich habe leider bisher nur einen günstigen, der meinem Empfinden nach kein zufriedenen Ergebnis liefert. Von Sonos kenne ich bisher ehrlich gesagt nichts.

  29. Maya sagt:

    Wir haben eine Soundbar von Bose, die wir richtig gut finden. Würde gerne testen, ob Sonos noch besser ist, da die Soundbar von Bose auch eine der günstigsten ist.

  30. Sebastian Funk sagt:

    Hallo,

    ja ich habe bereits ein Philips HTB7250D, wird bei mir hauptsächlich zum Bluetooth-Streamen genutzt und zur Untermalung von Filmen. Super Klang!
    In meinem Schlafzimmer steht die Spotify Box von Philips, auch sehr überzeugend, jedoch nervt hier die „ausschließliche“ Kompatibilität mit Spotify.
    Von Sonos habe ich in letzter Zeit sehr gute Bewertungen gehört und würde mich sehr freuen diese testen zu dürfen.

  31. Nadine Z. sagt:

    Ich hatte einen Bluetooth Lautsprecher von Sony der aussah wie ein Sandwichmaker. (SONY SRS-BTM8)

    Leider hatte es jemand (ich) im Sommer im Garten vergessen und der nächtliche Regenschauer erledigte den Rest.

  32. Robert Fischer sagt:

    Habe schon zwei Play1 und würd egerne den neuen testen!

  33. Annett sagt:

    Nein, bis jetzt noch nicht. Aber ich glaube die Zeit ist jetzt gekommen.

  34. Verena sagt:

    Solche Produkte besitze ich leider noch nicht, aber das sollte sich schlenigst ändern. Ich liebe es tolle, neue Produkte zu testen und würde mich riesig freuen, wenn ich dabei sein dürfte. Natürlich würde ich all meinen Freunden davon berichten und natürlich online auf Amazon und Co. und meinem Blog http://siegergewinnspiele.com/produkttest-blog.

  35. Michael sagt:

    Ich besitze bereits Kopfhörer und würde mir einen Zugang zu einem Streamingportal holen. Ich liebe es neue Produkte auf Leib und Seele zu testen und dann anschließend der Welt davon zu erzählen. Sehr gerne würde ich auf Facebook, Amazon, Ciao und Co. berichten.

  36. Herbert sagt:

    Habe bereits 2 Play 1 und 1 Play 3 – würde mein System gern erweitern. Bin sehr zufrieden mit Sonos.

    Am liebsten würde ich mein System um die Playbar und den Sub erweitern um den Sourround Sound beim Fernsehen über Sonos genießen zu können.

  37. Rietschin Joel sagt:

    Ich benutze verschiedene Lautsprecher und Gute Anlagen.
    Sony SRS X33 Ony SRS X55 Logitech Audiosystem 5.1
    Logitech Audiosystem 7.1
    UE Boom 1. und 2. Generation
    Ich bin ein beliebter Tester und verfasse euch auch anschliessend einen umfangreichen Testbericht.
    Würde mich freuen euch helfen zu können.

  38. Stephan Beckers sagt:

    Ich noch keine Sonos Lautsprecher, aber ich kenne das System von den Eltern meiner Freundin und es ist der absolute Hammer. Leider konnten wir es uns noch nicht leisten unser eigenes System zusammenzustellen, deshalb wäre es der Hammer eine der beiden Sonos Play 5 Boxen hier zu gewinnen! Erweitern würden wir das ganz vielleicht erstmal noch mit einer Play 1 für die Küche und später mit einer Playbar und den Sub damit das Fernseh schauen noch mehr Spaß macht!

  39. Sven sagt:

    Besitze 3 Sonos Play 3, und bin ganz davon überzeugt, Sound ist super. Design überzeugt voll und ganz. Würde ich Sonos weiterempfehlen? Ja, jederzeit. Sogar schon mehrfach getan. Wär sehr interessiert die 5te Generation mal rational auf seine Schwächen und Stärken testen.

    Viele Grüße

  40. Leider besitze ich noch keine derartigen Produkte.Ich würde aber gern testen und darüber auf meinem Blog und der dazugehörigen facebook-Seite berichten http://www.erzgebirgsknirpse.de

  41. Ioannis Thomas sagt:

    Habe aktuell einen Boston Acoustics MC200 Air WLAN Lautsprecher und eine Bose Soundtouch10 Box. Aktuell würde ich weitere Boxen für ein Multi-Room System benötigen.

  42. Bernd Maurer sagt:

    Servus,
    wir haben eine Sonos Soundbar im Wohnzimmer vor dem Fernseher und lieben sie. Nicht nur zum Fernsehen, sondern auch zum streamen von Radio bzw. verschiedene Streaming-Dienste. Meine Frau und ich reden bereits längere Zeit uns 2 Play1 dazu zu nehmen. Leider reichte das Geld bisher noch nicht. Wir würden uns natürlich sehr freuen, die Play5 zu testen und unsere Rezension inkl. Bilder und Videos zu übermitteln.
    Liebe Grüße
    Bernd

  43. Christian G. sagt:

    Noch besitzen wir keine Produkte dieser Art. Aber da die Tochter allmählich ins Hörspielalter kommt und gerne zu Musik durch die Räume tanzt, wäre dies der ideale Zeitpunkt die Systeme einmal kennen zu lernen und zu testen. Gerne würden wir auch darüber auf unserem Vater-Tochter-Blog berichten 😉

  44. Gabi sagt:

    Diese tollen Lautsprecher kenne ich nicht, wir hören Musik über eine „normale“ Anlage oder direkt am iPhone bzw. Smartphone. Sehr gerne würde ich zusammen mit meiner Familie testen und auf meinem Blog http://gk1966.blogspot.de/?m=1 darüber berichten.

  45. Otmar sagt:

    Ich habe bis auf die Soundbar unter meinem TV keine Bluetooth Geräte im Haus. Ich bin jedoch überrascht wie lange der Akku meines Smartphones mit Bluetooth 4.0 hält!

  46. Brigitte Romanski sagt:

    Leider kenne ich die Marke noch nicht wäre aber froh sie jetzt endlich kennenzulernen.
    Meine beiden Teenies wären sicherlich auch sehr begeistert sie auszuprobieren und mich
    mit ihrem sound zu beschallen.

  47. Ich bin selbständiger Elektromeister uns Suche immer neue Produkte, am liebsten zum testen, die ich morgen meinen Kunden empfehlen und einbauen kann. Ich würde die Lautsprecher in unsere neue Ausstellung die wir gerade am bauen sind einbauen.

  48. Chris Stiffel sagt:

    Ich habe leider noch kein Sonos Produkt.
    Die Sonos Reihe kenne ich aber, da ein Freund von mir dies bei sich zu Hause benutzt und auch in seinem Café , 2 Sonos Boxen hat. Die Qualität des Sounds hört sich immer gut an. In seinem Geschäft wird auch der Sound nicht gemindert wenn es mit Menschen aus allen nähten platzt.
    Aus diesem Grund würde ich gerne die Play: 5 2te Generation testen, da ich am überlegen mir auch selbst eine zulugen.

  49. Basti sagt:

    Habe bereits eine Bose Soundlink Mini 2 sowie eine alte Sonos 😉 Mit beiden bin ich bis dato sehr zufrieden.Ich würde mich freuen als Tester ausgewählt zu werden.

  50. Sabine Drosdek sagt:

    Leider habe ich von Sonos noch keine Produkte. Würde unheimlich gerne testen.

  51. Roxana sagt:

    Ich habe schon die Soundbar und einen Sonos PLAY:1 und bin schwer begeistert davon. Ich habe auch schon darüber nachgedacht mir den Sonos Play:5 zu holen, um mein System zu erweitern, deshalb finde ich die Idee ihn für euch zu testen spitze 🙂

  52. Katrin K. sagt:

    Hallo… Was für eine mega Aktion…. Mein habe noch keine Erfahrung mit Produkten dieser Reihe..,,, aber ich ziehe gerade um und es wird dringend etwas zum Musik hören gebraucht …. Und ich habe die letzten Tage einiges über dieses Produkt gelesen und bin über das was ich gelesen habe ganz begeistert ….. Würde also gerne Tester genau dafür werden ….. Danke das dies mit uns hier geteilt wird …. Liebe Grüße

  53. Kathrin L. sagt:

    Hallo, wir haben bisher noch keine streaming Geräte. Das einzige was ich habe ist ein kleiner Mini Bluetooth Lautsprecher, der ist zwar ab und an ganz nett aber das wahre ist er natürlich auch nicht. Ich habe von der Marke Songs bisher noch nichts gehört und würden uns sehr freuen testen zu dürfen, da wir Viel und gerne Musik hören. Dachten schon daran uns eine Soundbar von Samsung zu holen, aber die sind ja auch nicht gerade billig. Der Test würde uns vieles erleichtern!

  54. Frank Schuhmann sagt:

    Hallo,
    ich besitze momentan eine BOSE-Anlage (V20). Diese „versorge“ ich mit einem BELKIN-Bluetooth-Empfänger. Die Lösung ist jedoch suboptimal – ich finde, dass BOSE hier den Anschluss klar verpasst hat und immer mehr ins Hintertreffen gerät. Produkte wie SONOS sind nach meinen bisherigen Informationen viel innovativer und sind für die Zukunft auf jeden Fall besser gerüstet. Ich möchte daher nachund nach eine Umstellung meines Systems durchführen. Mit dem SONOS Play:5 wäre hier ein Anfang gemacht. Sollte dieser Test positiv ausfallen, steht einem Komplettwechsel nichts mehr im Wege. Ach ja – dass man als Produkttester auch einen ausführlichen Test schreiben sollte, ist mir kalr. Dazu bin ich gerne bereit und auch geübt…

  55. Melanie Breuer sagt:

    Hallo liebes Expert-Team!
    Wir haben ein Paar JBL Control One in unserem Wohnzimmer an der Wand hängen sowie eine JBL Flip 3 für unterwegs. Da wir bis jetzt immer hochbegeisterte JBL Fans sind, möchte wir uns auch gerne von der aktuellen Sonos Play 5 überzeugen lassen. Wir wollen….. dass unsere Wohnzimmerwände beben!!!!

  56. Jen M. sagt:

    Mein Freund besitzt eine kleine Soundbar von Bose, ich jedoch außer simplen Wesc Kopfhörern leider noch gar nichts. Gerade im Wohnzimmer wäre dies jedoch sehr praktisch, sodass ich diesen Lautsprecher von Sonos unheimlich gern testen würde.

  57. Jolie sagt:

    Ich besitze bisher noch kein einziges Produkt aus dem Bereich Streaming/Audio. Aber ich muss sagen, die Sonos Play:5 Lautsprecher sehen nicht nur toll aus, sie scheinen auch toll zu klingen. Sie wären ein guter Ersatz für meine alten, kaputten Boxen. 😉

  58. Sonija sagt:

    Nein besitze noch nichts aber momentan auf der Suche nach dem richtigen Produkt.

  59. Jochen Englert sagt:

    Ich habe ein Sonos Connect und würde gern die Play 5 testen. Danke !

  60. Delia Grobe sagt:

    Ich habe seit neusten ein Tablet, und bin auf der Suche nach geeigneten
    Lautsprechern. Ich würde mich freuen dabei zu sein.

  61. Beady76 sagt:

    Wir verwenden zu Hause eine QNAP-Server um unsere Medien im Haus zu verteilen.
    Dieser stellt alle unsere Filme, Musik und Hörspiele zu Verfügung.
    Die Filme werden ausschliesslich auf den Fernsehern angesehen. Entweder direkt per DLNA oder über angeschlossene Android-Clients.

    Da unsere 4 Kinder viel Musik und abends ihre Geschichten zum Einschlafen hören, verwenden wir hier Medion Internetradios als Clients.
    Nicht zuletzt wird natürlich auch regelmäßig von allen Smartphones auf das NAS zugegriffen.

    Für das Wohnzimmer liebäugle ich schon länger mit Sonos. Allerdings hatte ich bisher keine Gelegenheit mich direkt von der Qualität zu überzeugen.
    Bose gefällt mir persönlich nicht so sehr. Als einzige nennenswerte Alternative zu Sonos wäre ansonsten noch Teufel zu nennen.

  62. Kemal Arslan sagt:

    Ich besitze noch kein Sonos Produkt, allerdings habe ich von LG LAC553B eine Soundbar.
    Da Sonos einige Preisklassen über der Soundbar ist, welche ich derzeit besitze, würde ich das Produkt von Sonos gerne testen und berichten wollen.

  63. Tobias Ortner sagt:

    Hallo!
    Ich besitze bereits 2 Sonos Play 1 und bin sehr zufrieden, würde gerne mein System mit diesen Play 5 testen und erweitern, im Moment fehlt mir aber leider das Geld dafür 😉

  64. Okan Sahin sagt:

    habe ein 5.1 Soundsystem (billigere Preisspanne) und vor upzugraden demnächst.

  65. Kai A. sagt:

    Habe ich bisher noch keinen im Einsatz, liebäugel aber schon seit geraumer Zeit mit einem solchen BT-Lautsprecher! Endlich keine Kabel mehr, die einem im Weg herum liegen, bzw die man erst suchen muss. Da wir zu Hause recht viel Musik hören (insbesondere über das Smartphone mit Spotify), wäre der „Sonos Play:5 2te Generation“ eine echte Bereicherung. Daher versuche ich sehr gerne mein Glück und vielleicht darf ich ja schon demnächst selbst beurteilen, ob mir der Sonos Play:5 2te Generation Lautsprecher zu echtem Musikgenuss verhilft! Falls ich einer der Glücklichen bin, kann ich bereits jetzt mein aufrichtiges und ausführliches Feedback zusichern!

  66. Matthias Ruks sagt:

    Hallo,
    Wir haben bereits die Play1 und die Play3.Wir sind der an dem klanglichen Hörgenuss der Play5 Interessiert.Das diese auch schon auf dem Wunschzettel steht.

  67. ZeroOSeven sagt:

    Kann über meine 5.1-Anlage Musik streamen, eine kompakte bzw. mobile Lösung wäre sehr schön.

  68. Elvira Frommer sagt:

    kenne ich noch nicht, würde aber auch die neue Generation kennenlernen, damit kann doch jetzt bestimmt der Sommer kommen.Oder?

  69. Joachim sagt:

    Hallo Expert-Team!
    Ich würde den Play5 sehr gern auf Herz und Nieren testen. Ich kenne den kleinsten Bruder Play1 von einem Bekannten und schon dessen Sound hat mich beeindruckt. Seit bei mir in der Küche ein Multiroom-Speaker steht (Cloudfox A1 von DOSS-Audio) möchte ich diese Form der Musikbeschallung nicht mehr missen und gern etwas Größeres für größere Wohnräume ausprobieren.

  70. Christian Muders sagt:

    Als derzeit Bose T20 Besitzer würde mich der Klang von SONOS in den heimischen Räumen schon sehr interessieren, zumal die flexibilität mich sehr anspricht.
    Eine Neuausrichtung insbesonere eine guten flexibiliät mit gutem Klang ist mir dabei wichtig.
    Würde mich gerne überzeugen von Sonos, ob es auch das verspricht was geschrieben wird.

  71. ThorstenE sagt:

    Hi!
    Habe bereits als Multiroom 3 Play 1 im Einsatz, dazu den Connect im Wohnzimmer!
    Leider passte die Sonos Soundbar nicht ins Schlafzimmer, aber das ist ja auch schon fast überdimensioniert für die Zwecke! Da noch ein Lautsprecher in einem Raum fehlt, käme der Test sehr passen😏! Truplay hat dem schon sehr guten Sound der Play1 noch einmal eine neue Präzision in jedem Raum verpasst, die ich bei keinem anderen Lautsprecher in der Größe gefunden habe!

    Also, her mit dem Play5😀

  72. Andre Hackel sagt:

    Wir haben schon ein komplettes System mit BAR / SUB / 2xPlay 1
    Wir wollten uns schon immer eine Play 5 für die Terrasse zulegen! Da wäre der Produkttest natürlich der Knaller.

    Wären gerne dabei

  73. Hans Schuller sagt:

    Ich bin schon etwas älter (fast 70), merke das aber eigentlich garnicht, außer dass es an manchen Stellen zwickt und zwackt. Die schlechten Augen werden durch eine Brille korrigiert, das nachlassende Hörvermögen durch Hörgeräte unterstützt. Solche tollen Geräte haben höchstens meine Enkeltöchter, ob ich das Zeugs wirklich bräuchte, kann ich nicht sagen. Musik vom Tablet direkt klingt ja schauderhaft, den PC kann ich nicht überall mitschleppen. Meine Frau trägt beim Hausputz immer ein kleines Radio mit sich herum. Wenn man auf dem Sono auch Rundfunksender streamen kann, wäre das vielleicht was für uns. Aber hier gibt es ja hunderte von „Experten“, da hat ein „Oldie“ wohl keine Chance. Ich nehme an, dass die Adressensammlung ja noch ihre Wirkung zeigt…..

  74. Richard Jüdith sagt:

    Habe bisher (noch) meine kabelgebundenen Standlautsprecher über den CONNECT:AMP mit SONOS verunden. Dann habe ich mir letztes Jahr die PLAYBAR für den neuen Fernseher geholt und bin seit dem vom TV-Sound begeistert. Einfach ein neues Hörerlebnis. Nun überlege ich die beiden kabelgebundenen Standlautsprecher durch die neuen SONOS PLAY 5 zu ersetzen und würde diese gerne Zuhause näher kennenlernen. Ein ausführlicher Bericht würde folgen.

  75. Renate Neuberger sagt:

    Nein, ich bin noch nicht im Besitzt von Produkten aus dem Bereich Streaming/Audio. Ich mache mich derzeit zwar schlau bin aber noch unschlüssig. Aber vielleicht kann ich dies ja jetzt testen, das wäre genial.

  76. Andreas Böttcher sagt:

    Habe aktuell zwei Sonos Play1 Mono und bin sehr zufrieden gerade da ich nach unserem Umzug noch keine Anlage angeschlossen habe. Die leichte Konfiguration und problemlose Inbetriebnahme ist ein gewichtiges Argument für diese Geräte.

    Den großen Bruder zu testen in Verbindung mit meinem Set wäre sehr interessant.

  77. Katharina sagt:

    Liebes Expert-Team,
    ich hatte bereits einmal mit einem Streaming-Lautsprecher geliebäugelt und auch bestellt. Das Produkt und den Hersteller mag ich hier nicht nennen, denn der Artikel ging postwendend zurück. Trotz der guten Rezensionen kam da nur blechernde und scheppernde Musik heraus. Ein kleiner Brüllwürfel – mehr nicht. Sehr ärgerlich und dafür war ich nicht bereit das Geld zu bezahlen.

    Entmutigt habe ich bisher keine weiteren Produkte in Augenschein genommen, bin aber umso begeisterter von der tollen Aktion hier. Gerne würde ich den Play:5 testen und mich überzeugen lassen, dass es doch sinnvolle und akustisch gute Streaming-Lösungen gibt.

    Ich wünsche es mir jetzt einfach ganz doll, dass es klappt und drücke mir selbst die Daumen.

  78. Frank Weiß sagt:

    Wir haben im Haus schon sehr viel mit Sonos ausgerüstet, sind super zufrieden. Brauchen noch etwas mehr Klangfülle im WZ da käme der Player 5 gerade richtig. Am Arbeitsplatz ist Sonos auch schon im Einsatz.

  79. Manuela Rosellen sagt:

    Liebes Expert-Team,
    wir möchten unser Winkelbungalow mit seinen 75m² Wohnzimmer beschallen und interessieren uns sehr für die 2. Sonos Generation der Play 5.
    Das Streamen ist für uns Neuland, wir kennen es aber durch Freunde die die erste Generation besitzen und sind begeistert von deren Klangwundern.
    Wir möchten uns hiermit als Produkttester bewerben und helfen gerne an einem ehrlichen Testbericht mitzuarbeiten.
    Manuela und Holger

  80. Oliver G. sagt:

    Auf meiner Arbeit sind alle Arbeitsplätze inkl. Küche und WC mit Sonos-Lautsprechern ausgestattet 🙂 Deshalb kenn ich mich grundsätzlich schon recht gut mit dem System aus. Steuerung entweder über Mac oder iPhone ist auch super. Sehr gern würde ich die neue Generation auch ausführlich zuhause testen 🙂

  81. Matthias Wagner sagt:

    Liebe Experten,
    wir besitzen eine Play 1 in der Küche und sind total begeistert.
    Leider ist sie für unser Wohnzimmer doch etwas klein geraten.
    Da würde sich natürlich eine Play 5 gerade zu anbieten um auch mal einen größeren Raum zu beschallen. Unsere Gäste würden sich sicherlich auch über eine akustische Verbesserung freuen.

  82. Elke sagt:

    Ich besitze noch gar keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio und konnte deswegen ganz unvoreingenommen die Sonos Play:5 testen und berichten, wie ich damit zurechtkomme.

  83. Karin Rudat sagt:

    Leider besitze ich noch keinen, würde aber gern den Sonos Play testen und bewerbe mich bei ihnen

  84. Mario Dietlein sagt:

    Besitze bereits die Soundbar und den sub. Klang und Nutzung einfach genial. Suche jetzt noch etwas fürs Badezimmer also z.b. den Per lay:5

  85. Liebes Expert Team,
    Ich würde mich unheimlich freuen wenn ich als Testperson in frage kommen würde …
    leider kam ich noch nicht in den Genuss von dem Sonos Play:5 2te Generation Lautsprecher …
    Wir sind eine absolut Musik Begeisterte Familie, und benötigen gute Musik genauso sehr wie die Luft zum atmen … würden uns gerne von dem Lautsprecher überzeugen lassen, Foto´s sowie ausführlicher Bericht über den Lautsprecher sowie Unboxing sind für uns selbstverständlich 😉
    Der Lautsprecher wäre perfekt um auch bei Gartenpartys etc gute Musik ohne rauschen und ungewollte Nebengeräusche etc hören zu können….
    Natürlich würden wir den Lautsprecher auf Herz und Nieren prüfen. Es wäre einfach zu schön um wahr zu sein wenn wir für diesen Test auserwählt würden ….

    Liebe grüße
    Anja Schäfer

  86. Jschuem sagt:

    Ich möchte testen!
    Wir haben ein Multiroom-System von Samsung, aber ich denke, da ist noch Luft nach oben…..
    Und mit Deezer klappt das bestimmt!!!

  87. Chudojar Karl-Heinz sagt:

    Die Geräte sind einfach Klasse. Leichte Bedienung und super Klang.

  88. Christian sagt:

    Ich besitze nur meine iPhone Kopfhörer und würde mich sehr freuen

  89. Peter Odörfer sagt:

    WILL ich mal testen.

  90. Peter Odörfer sagt:

    Täte mich mal reizen. Meins ist zwar gut, aber man wird sehen.

  91. Bernhard Eder sagt:

    Der Sonos Play 5 2te Genertaion würde meine bestehende Sonos Anlage perfekt auf mein Arbeitszimmer erweitern.

  92. Thomas Lorenz sagt:

    Wir nennen bereits zwei Sonos Play:1 unser Eigen und unser jüngster Spross liebt es von den kleinen Kraftprotzen mit der beinahe Ehrfurcht einhauchenden Detailtiefe in den Schlaf getönt zu werden. Nunja Nachwuchs bringt manchmal auch räumliche Veränderung mit sich. Wir haben nun ein bedeutend größeren Raum zu beschallen und die „Kleinen“ sind an die Grenze der Physik und die Wellenausbreitung gestoßen. Wir spielen daher schon lange mit dem Gedanken den ganz großen Bruder Probe zu hören. Im Ladengeschäft ist das Ergebnis bzw. Erlebnis freilich immer verfälscht. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie diesen Kommentar als Bewerbung verstehen und uns berücksichtigen können. Ein detaillierter Bericht wäre Ihr Lohn.

    beste Grüße

  93. Matthias sagt:

    Ich besitze bisher nur eine Bluetooth-Box und bin bisher zufrieden. Ein guter Freund hat mich jedoch auf die Sonos-Produkte aufmerksam gemacht. Ich war bei ihm beeindruckt, wie satt der Klang in den Tiefen und wie klar die Höhen waren. Diese Systeme machen Lust auf mehr

  94. Christoph sagt:

    Zum Streaming benutze ich derzeit nur mein Handy (Amazon Prime Music) in Verbindung mit einem 3,5mm Klinke Kabel zu meiner Stereoanlage. So wirklich bequem ist das ja nicht 🙂 Würde mich riesig freuen!

  95. Valentin sagt:

    Hallo liebes Expert Team,

    Ich würde sehr gerne den Sonos Lautsprecher testen, leider dürfte ich noch nie das Vergnügen haben Ihn zu lauschen. Ich besitze eine UE Boom und meine Freundin eine Bose Box, hier wäre es sehr interessant diese zum vergleichen. Egal ob auf wilden Partys oder bei einem gemütlichen Dinner . Hierzu würde ich verschiedene Geräuschkulissen ausprobieren. Gerade für das junge Publikum könnte ich ein super unboxing Video drehen und viele Bilder schießen mit meiner Spiegelreflexkamera . Ich hoffe noch auf eine positive Rückmeldung, denn ich glaube die Sonos Boxen sind einfach der Hammer !
    Viele Grüße

  96. Peter Feigenbutz sagt:

    Die Sonos Play 5 der zweiten Generation würde hervorragend zu meiner Sonos Playbar passen. Ich wäre gespannt wie sich der Sound verändert und die beiden miteinander harmonieren.

  97. Brigitte Doering sagt:

    Hallo,
    Leider besitzen wir noch keinerlei Produkte von Sonos, auch keine andere Geräte.
    So ein tolles System wie das von Sonos zu testen, wäre natürlich der Hammer. Die Musik über ein Handy zu steuern ist sicherlich toll.
    Wir würden uns sehr freuen das Sonos Play zu testen.
    Bitte wählt uns aus.
    Mit den besten Grüßen
    Brigitte

  98. Kurt sagt:

    Lieber Expert-Team,
    leider habe ich noch keine Geräte für Streaming/Audio und nutze eine hochwertige „alte“ Anlage. Aber sicherlich würde ich auch gerne als „Oldie“ mal ein Sonos Play 5 System gerne testen.

  99. Rainer Doering sagt:

    Hallo liebes Expert Team,
    Ich besitze noch gar keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio und konnte deswegen ganz unvoreingenommen die Sonos Play:5 testen und berichten, wie ich damit zurechtkomme. ich würde mich sehr freuen als Tester gewählt zu werden.
    Liebe Grüße
    Rainer

  100. Thomas Stinner sagt:

    Ich habe noch nichts in Richtung Streaming Audio und müsste daher erst mal eine Grundlage schaffen. Sonos als Marktführer ist das sicherlich keine schlechte Wahl. Zumal es eine große Palette unterschiedlichster Geräte gibt.

  101. Tobias S. sagt:

    Guten Morgen!
    Bislang benutze ich einen alten Yamaha-Receiver als Multiroom-Lösung. Netzwerk und Smartphonesteuerung gibt es da noch nicht. Etwas Neues muss also her und Sonos ist definitiv eine der interessantesten Lösungen die ich in der engeren Auswahl habe. Nach dem ausgiebigen Test würde ich ganz bestimmt noch etwas Geld bei Expert lassen, um das ganze Haus umzurüsten 😉
    Gruß
    Tobias

  102. Daniel Lux sagt:

    Hallo,

    ich habe vor einiger Zeit mein Teufel- Set gegen eine Sonos Playbar, Sub und eine Play one ausgetauscht. Um mein Wohnzimmer auf 5.1 aufzurüsten wären jetzt noch 2 Play 5 als Rear- Speaker wie Weihnachten:-)

  103. Ina Hamm sagt:

    Ich besitze leider momentan keine Sonos Produkte, aber auch sonst keine Audio oder Sound produkte. Wir sind gerade erst umgezogen und haben unsere alte Anlage … mit gaaaaanz vielen Kabeln 😀 weggegeben. Eine so tolle Soundbar würde unsere neue Wohnung mit tollem Sound super aufwerten 🙂 Musik gehört zum Leben und macht glücklich 🙂

  104. Alexander Hörig sagt:

    Bei mir zuhause wird die Musik derzeit über einen kleinen Blutooth Hub an meinem Verstärker gestreamed. Kürzlich durfte ich dabei sein als einer der Verkäufer, im Expert um die Ecke, versucht hat den Laden durch die Bässe eines SONOS Subwoofers in Trümmer zu legen. Das hätte auch fast geklappt und die Ragale haben schon mächtig gewackelt. Ein knarzen der Satteliten war aber auch bei sehr hoher Lautstärke nicht zu hören.
    Aufgrund dieser respektablen Leistung würde ich gerne die Sonos Play:5 bei mir ausprobieren.

  105. Alice Esser sagt:

    Noch besitze ich keine Sonos Produkte würde sie aber gerne kennen lernen

  106. Regina sagt:

    leider noch nicht 🙁

  107. Sandra Grasmüller sagt:

    Megatolle Gewinnnnaktion, ich würde gemeinsam mit meinem Teenie-Sohn die coolen Lautsprecher testen und gerne darüber berichten. Außerdem sind wir bereits sehr erfahrene Produkttester der verschiedensten Warengruppen udn Dienstleistungen:-)*smile !!!!

  108. Matthias Guth sagt:

    Aktuell ist bei mir bereits die Playbar und der Sub eingestürzt.
    Zur Erweiterung fehlen mir 2 Play:5 (1x Büro 1x Schlafzimmer)
    Und 3 Play:1 (2x Wohnzimmer zwecks Surround und 1x Bad)

    Bis lang kann ich mit meinen beiden eingesetzten Komponenten nichts negatives sagen.
    Von daher bin ich sehr gespannt, wie das System mit mehreren Komponenten harmoniert.

  109. Tommy Rodi sagt:

    Ich besitze bereits Produkte, der älteren Generation, ich würde mich gerne vom Sonos Play überzeugen und es ausführlich testen

  110. Jessica sagt:

    Bei uns würde die ganze Familie diese tollen Lautsprecher mittesten 🙂

  111. Sascha Cronauge sagt:

    Bis auf eine NAS und einen Smart-TV besitze ich keine speziellen Streaming-Geräte. Der Sonos Play5 wäre ein guter Anfang 🙂

  112. Frank Beilstein sagt:

    Leider nein, aber ich will mir unbedingt ein Wlan Surroundsystem irgendwann zulegen.

  113. Marcel Jürgens sagt:

    Besitze noch nichts.

  114. Peter sagt:

    Noch nicht aber es wird Zeit…

  115. Benjamin Schäfer sagt:

    Ich suche schon längere Zeit nach einer kabellosen Lösung über WLAN um meine Räume mit Musik zu beschallen. 🙂
    Die Sonos Produkte scheinen mir bisher die besten seiner Klasse zu sein.
    Ich habe viele Testberichte von Bose, Teufel, usw. gelesen und denke, dass die von Sonos meine Ansprüche erfüllen sollten.
    Ich kann mir vorstellen den Play 5 mit 2 Play 1 Boxen zu erweitern.

    Aktuell besitze ich keine Streamingboxen in dieser Preisklasse.

    Gerne würde ich das Gerät testen, ein ausführlicher Testbericht ist selbstverständlich.

  116. Otto sagt:

    Ich verwende die Spotify-App zum Streamen von meiner Lieblingsmusik und suche schon eine Weile nach geeigneten Lautsprechern. Bei bekannten Elektrofachmärkten habe ich bereits einiges durchgehört und auch viele Tests gelesen. Das Vergnügen den Sonos Play:5 Probe zu hören hatte ich bisher noch nicht. Ich wäre wirklich gespannt welchen Sound der Lautsprecher in unserem Haus erzeugt und würde natürlich ausführlich darüber berichten.

  117. Oliver Dogendorf sagt:

    Ich nutze meine Heimkino Anlage zum Streamen von Musik (meißtens Musik), diese kann man allerdings schwer in andere Zimmer bewegen, das wäre mit dem Sonos Play 5 um einiges einfacher.

  118. Karlheinz Trautner sagt:

    Hallo, leider besitzte wir auch noch kein Streaming/Audio Produkt. Haben uns das von Sonos schon mal angeschaut, nur leider noch nicht gekauft. Da wir auch nicht wissen wie der Klang, der im Verkaufsraum super klingt bei uns zu Hause rüber kommt.
    Deshalb würde wir gerne das Produkt Testen.
    Wenn dann der Klang bei uns im Haus gut rüber kommt, werden wir das System mit Sonos erweitern.

  119. Eddy sagt:

    Bisher bin ich vor allem im Besitz mehrerer mobiler Bluetooth-Einsteigergeräte.
    Auf Grund der fehlenden Leistung würde ich diese gern durch leistungsfähigere Geräte ersetzen.

  120. Jörg Mackh sagt:

    Hallo,

    ich besitze bereits die Kombination aus der SONOS Playbar und dem Sub, also momentan 3.1 , will mir aber noch 2x die Play1 oder Play3 holen um ein komplettes 5.1 System zu haben.
    SONOS macht einfach nur Spaß, habe es schon vielen Freunden empfohlen und die sind alle restlos begeistert.
    Den Play5 würde ich sehr gerne testen, suche eh noch was mobiles wo ich je nachdem wo ich mich zu hause aufhalte in verschiedenen Räumen platzieren kann .

    MfG Jörg

  121. Maximilian Ott sagt:

    Wir haben bislang noch keine Produkte aus dem Bereich Streaming, sind aber schon ganz gespannt darauf, die Perfektion der Summe aller Sinne zu erleben. Sonos wäre auf Grund der guten Bewertungen und Erfahrungen im Kollegenkreis auf jeden Fall in der engeren Auswahl, vor allem neben Bose und Bowers&Wilkins.

  122. Jürgen Schlittenbauer sagt:

    Habe noch keine WLAN Lautsprecher, aber ich überlege schon eine Zeit lang mir von Sonos Lautsprecher zu kaufen

  123. Matzerotti sagt:

    Hallo,

    ich besitze bereits zwei Play:1 von Sonos. Ich bin voll und ganz von Sonos überzeugt und warte vor allem auf eine Gelegenheit günstig an die Playbar zu kommen. Von den Stärlen der Play:5 überzeuge ich mich gerne.

    LG Matzerotti

  124. Stefan sagt:

    Hallo, ich besitze schon einige Sonos Systeme u.a. SUB/Playbar mit 2xPlay 1, dazu noch in einigen Räumen 3xPlay 3 und einen Conncet. Ich wollte schon immer ein Play 5 System um meine Wohnung komplett mit Sonos auszustatten. Jetzt wo die zweite Generation von Play 5 System bald zu kaufen gibt wäre es super, wenn ich vorab schon einen Play 5 zum Testen bekomme.

  125. Dirk Gutnoff sagt:

    Hallo expert!

    Ich habe noch kein StreamingSystem, würde aber sehr gerne in das Gebiet einsteigen.
    Als Produkt-Tester wäre ich recht gut geeignet, da ich mich als Radio-&Fernsehtechniker ganz gut mit der Materie auskenne.
    Ich freue mich auf Sonos!

    Viele Grüße
    Dirk

  126. Christina sagt:

    Ich besitze lustigerweise den Sonos Boost, um Wireless die Musikleistung in der Wohnung besser verteilen zu können 🙂
    Ich würde mich so freuen diesen hammergeiln Lautsprecher testen zu können:)
    Liebe Grüße

  127. Uwe Blank sagt:

    Hallo,

    wir überlegen gerade ob wir uns ein neues System in unserem Hause installieren. Wir sind Bose Accustimass Fans. Überlegen aber auf ein neues System zu gehen.

    Freuen uns auf einen Test

    Uwe

  128. Aeuglein sagt:

    Hallo,
    Ich habe bisher nur Sonos Play 1 in mehreren Zimmern (4).
    Liebend gern würde ich die „große Schwester“ kennenlernen.
    Sonos hat mich überzeugt!

  129. Vera sagt:

    Hallo Expert,

    ich arbeite selber in einem Expert Laden in Haren. Über die Firma konnte ich deswegen etwas Erfahrung mit Sonos sammeln. Dies wurde in verschiedene Bereiche eingesetzt. Hätte sowas natürlich auch gerne ich in den eigenen 4 Wänden. 😉🙈

    Lg Vera

  130. Björn Wrobel sagt:

    Hallo, ich besitze bereits den Sonos Play 1 und auch den Bose Soundtouch 10. Mir fehlen jeweils die Erweiterungen für die Systeme, also Soundtouch 20 oder 30 oder der Sonos Play 3 oder 5. Bis jetzt bin ich eher mittelmäßig begeistert, da die Boxen alleine relativ unspektakulär sind. Für mich wäre jetzt interessant wie die Systeme mit ihren jeweiligen Partnern agieren. Aus diesem Grunde würde ich gerne den Sonos Play 5 testen.

    Vielen Dank und alles Gute!

  131. Hallo liebes Team,
    wir haben von Bose ein System mit dem ich nicht zufrieden bin würde gerne das Sonos System mal testen und auf meinem Blog vorstellen.
    Dann kann ich euch auch mal zeigen das Frauen auch Ahnung von Techink haben.
    http://mikacheckpoint.blogspot.de/
    Ich hoffe sehr das ich testen darf ♥
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Kathy

  132. Phillip Schnitzler sagt:

    Es wäre eine super Ergänzung zu meiner Play 1 um mal einen Vergleichswert zu bestimmen und zu sehen was die Play 5 so anders als die Play 1 macht als Produkt Tester war ich noch nicht tätig

  133. Jutta sagt:

    Ich habe leider noch keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio, aber ich würde sehr gerne mal die Lautsprecher von Sonos testen, die sollen ja richtig toll sein.

  134. Melanie Aßmann sagt:

    Nein besitze ich leider noch nicht. Würde mich riesig freuen das Produkt testen zu dürfen. Habe nur gutes von Sono gehört. Musik streame ich im Moment über die Amazon Box. Ich probiere einfach mein Glück

  135. Marianne sagt:

    Ja. Eine Bluetooth- Boombox die ziemlich gut ist, vor allem outdoor. Satte Bässe und klarer Klang, auch bei höchster Laustärkestufe. Dann 2.1 Lautsprechersystem am PC, weklches für die Größe auch recht gut ist, da die Leistung 30 W ist. Daran stören aber die Kabel. Vor allem das zweifach Klinken Kabel, welches ich immer am PC haben muss, und somit meine Beweglichkeit mit dem PC eingeschränkt ist. Ich suche einen potenten Lautsprcher, der handlich ist, aber richtig Sound und Kraft hat, der laut ist, und wo ich keinen ständigen Ärger wegen den Kabeln habe.

  136. Jonas Hartmann sagt:

    Hallo liebe Experten,

    Mit Freuden habe ich die Überschrift dieses Artikels gelesen.
    Ich habe seit einiger Zeit mit großer Freude den Sonos Air Play:1 in Benutzung,
    der mich alleine schon ordentlich beeindruckt hat.
    Darüberhinaus habe ich auch schon Rezensionen über diesen Artikel verfasst
    und mit der Bose Soundlink Mini und der UE Boom von Logitech verglichen.

    Mit dem Play: 5 würde sich mir die Gelegenheit bieten in den Markt der größeren Lautsprecher einzusteigen. Ich möchte mich unbedingt mit diesem Gerät kritisch auseinandersetzen um hinterher eine fundierte Meinung präsentieren zu können. Qualitativ hochwertige Fotos und ein Unboxing-Video verstehen sich natürlich von selbst.

    Ich freue mich schon aufs (hoffentlich) ausgiebige Testen.

    Schönen Gruß

  137. Christian sagt:

    Hallo,
    in unserer WG herrscht immer gute Stimmung und da wird auch schon das ein oder andere Mal die Musik aufgedreht. Aber wir sind dort doch eher klassisch unterwegs, entweder über die Anlage oder den PC. Musik wird leider bisher nicht gestreamt. Der Produkttest klingt auf jeden Fall spannend, denn der Sonos Play:5 würde seinen ersten Einsatz im Bad bekommen… vielleicht hilft das auch gegen die grummlige Stimmung meines Mitbewohners am Morgen 😉
    Wenn die Temperaturen dann auch einmal besser werden verlagert sich der Einsatz nach draußen auf die Terrasse… und zwischendurch? Ganz einfach: Überall 🙂

  138. David sagt:

    Wir besitzen bereits eine PLAY:3, eine CONNECT und zwei PLAY:1. Alle Familienmitglieder nutzen das System mit Begeisterung, jedoch auf unterschiedliche Weise: Während Papa seine Spotify-Playlists hegt und pflegt, freut sich Mama über den Schnellzugriff auf zahllose Radiosender – und das Baby schlummert selig zu meditativem Wasserplätschern ein. Da wir bald in unser Haus einziehen, planen wir die Anschaffung einer PLAYBAR oder einer PLAY:5 sowie je einer PLAY:1 fürs Badezimmer und Kinderzimmer.

  139. Linda H. sagt:

    Ich besitze eine UE Boom 2 und einen Ghettoblaster von Sony. Beide Geräte kann man über Bluetooth verbinden und werden sehr oft benutzt. Ansonsten läuft über meinen iPod oder Smartphone auch täglich Musik klassisch über Kopfhörer. Da ich momentan kein Geld für neue Geräte habe, hab ich mir noch keine Gedanken über eine Neuanschaffung gemacht. So ein tolles Gerät besitze ich jedenfalls noch nicht und ich würde mich sehr freuen es ausführlich testen zu dürfen. Es wäre auf jedenfall ein großes Update für mich denn so viel Power und Leistung besitzen meine Geräte leider nicht.

  140. Simon Lohberger sagt:

    Für schnelles Streaming in meinem Zimmer per Smartphone nutze ich den Trek Max bluetoothlautsprecher von TDK. Ansonsten streame ich spotify über meine Playstation, da diese an meine stereoanlage angeschlossen ist. Streaming über die ps4 hat allerding keine so gute soundqualität wie mein laptop, wenn er per kabel an der anlage angeschlossen ist.
    Um einfaches aktivieren per Smartphone und gute soundqualität gleichzeitig zu ermöglichen wäre der Kauf eines Sonos eine gute Option.
    Mrin Bruder besitzt einen Sonos Play 1 und die tonqualität ist wirklich hervorragend

  141. Jana Hampel sagt:

    Da ich selbst keine eigenen Audio/Streaminggeräte besitze, müssen die meiner Freundin zum Teil herhalten. Da ist Streit mitunter vorprogrammiert und das sollte dringend durch einen Sonos Play:5 geändert werden 😉

  142. Manuel Gabold sagt:

    Guten Tag,
    ich besitze leider noch keine Produkt von Sonos. Ich besitze nur einen Soundsessel für meinen Fernseher und eine Logitec-Anlage, die aber leider nicht mehr richtig funktioniert.
    Ich würde gerne die Sonos Lautsprecher testen, damit ich mal ein neues Klangerlebnis bekomme & mir Gedanken über ein neues Produkt machen kann.

  143. Andreas Reif sagt:

    Na klar…..
    Connect Amp !!!
    Voll cool das Teil aber für die Küche fehlt die Play 5 😀

  144. Jutta Jeckel sagt:

    Ich habe aus dem Bereich Streaming/Audio noch keine Produkte. Würde auch nicht selbst testen sondern würde es meinem Sohn überlassen.

  145. Hille Sten sagt:

    Hey liebes Expert Team,

    Ich bin derzeit am überlegen bzw. am rechachieren ob und welche Systeme Sinn machen.
    Hatte vor kurzem einen BOSE Soundlink als Test kurz bei mir, welcher mich nicht überzeugt hat auf meine Räume.
    Habe sehr gute Kritiken von SONOS gelesen und möchte nun auch gern praktische Erfahrung sammeln.
    Würde mich sehr freuen euch damit helfen zu können und natürlich auch für mich das beste zu finden.

    Bis dahin
    Sten Hille

  146. Manuel Vogt sagt:

    Besitze schon die Soundbar und den Sub, aber um in den bald eigenen 4 Wänden den perfekten „Surround- Sound“ zu haben und dann bei schönen Sonnenuntergängen auf der Terrasse bei perfekten Klängen den Tag ausklingen zu lassen, würden die zwei Schmuckstücke schon echt gut passen…=)

  147. Siemens sagt:

    Ich würde auch sehr gerne das Produkt testen und anschließend einen Bericht über das Produkt und meine Testerfahrung verfassen.

  148. Sarah Mandel sagt:

    Wir haben noch keine Geräte aus dem Audio Streaming bereich. Aber von Sonos höre ich nur gutes, würde mich gerne mal selbst davon überzeugen

  149. H. Paulus sagt:

    Nein, ich habe noch kein Soundbar oder ähnliches, auch nicht von Sonos. Und gerade deshalb bin ich nun neugierig auf den Sonos Lautsprecher 5.2
    Ansonsten habe ich nur meine .2.1-PC-Lautsprecher und ein alte Stereoanlage.

  150. Axel Keil sagt:

    Na, dann mal her mit dem Hübschen Bulettchen 👍 Bin mal gespannt ob die Hupe meinen tauben Bullterrier und mich klanglich verzaubern können 🐾 Beste Grüße aus Nordhessen von Axel und Lisa

  151. Stefan sagt:

    Wir nutzen zur Zeit zwei UE Boom Lautsprecher – einen im Wohnzimmer und einen im Badezimmer. Im Wohnzimmer nutzen wir seit langem eine Yamaha Soundbar, die auch super funktioniert, jedoch keine Anschlüsse an Internet etc. bietet. Gerade Streaming Anbieter sind für uns jedoch sehr interessant und auch deshalb suchen wir seit längerem Ersatz für die Soundbar und ein ganzheitliches System, welches vom Mobiltelefon aus gesteuert werden kann.
    Zusätzlich zur Play:5 würden wir bei Gefallen zwei Play:1 für Surround Klang und eine Playbar am Fernseher nutzen. Eine zusätzliche Play:1 wäre wahrscheinlich für das Badezimmer fällig 🙂
    Viele Grüße, Stefan.

  152. Tobias J sagt:

    Ich habe noch kein Gerät der marke und würde es sehr gerne für euch testen! Besonders in der Kabine beim umziehen oder der Fete danach!

  153. Florian Ortner sagt:

    Hallo,
    Ich bin im Besitz von zwei sonos Play:1 und total begeistert. Die Boxen laufen bei uns fast rund um die Uhr 🙂 Es wäre der Hammer die Play:5 als Ergänzung testen zu dürfen.

    mfg

  154. Patrick Rohlfs sagt:

    Ich besitze leider bisher noch keine Audio Streaming Produkte, habe aber schon lange ein Auge darauf und bin am überlegen mir den Bose Soundlink Mini oder Samsung Multiroom Lautsprecher R6 zuzulegen. Da ich immer über Tablet mit Deezer und Spotify Musik höre wären Bluetooth/WLAN Lautsprecher ideal. Besonders da ich so auch in jedem Raum immer entspannt Musik hören könnte.
    Wäre für mich echt ein Traum ein Wireless Multiroom Musik System aufzubauen 🙂

  155. Tobias Rohweder sagt:

    Bis jetzt habe ich nur einen kleinen Tube aus China, da besteht auf jeden Fall Bedarf,
    an etwas vernünftiges.

  156. Susanne dreblow sagt:

    Moinsen. ..
    Schlussendlich würde ich gerne komplett jeden Raum mit einem sonosteilchen ausstatten. … und mein Mann ist schon lange heiss auf die Soundkarte um im Wohnzimmer dem Fernseher den letzten Schliff zu verleihen. ..
    Sonos einfach eine clevere soundlösung und sooo leicht zu bedienen. ..

    Weiter so
    Suse
    Ps: her damit 😉

  157. Thomas sagt:

    Scheiß auf logitech teufel bose und wie die alle heißen ich brauch für die Arbeit einen Lautsprecher den ich trotz der Maschinen höre.viellicht ist eurer ja der passende weshalb ich ihn gern testen würde.

  158. Pascal sagt:

    Leider noch nicht bin aber interessiert daran:)

  159. Tim Behn sagt:

    Hallo,
    Ich besitze die erste Generation von Sonos und würde gerne mich erneuern und als Kunde bei Sonos bleiben, von daher würde sich solch ein test anbieten.

  160. Christian Lange sagt:

    Hallo,
    wir haben von SONOS bereits die Playbar und 2 Play1 und lieben dieses System. Eine Erwartung ist geplant , nur fehlt uns noch der entscheidende Kaufimpuls. Vielleicht liefert den ja ein Produkttest 😉
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir die 2te Generation der Play5 testen dürfen. Und ein Unboxingvideo wollte ich schon länger mal machen.

  161. Martin Greibich sagt:

    Ich habe leider noch keinen Sonos, möchte wir aber demnächst einen anschaffen

    Darum würde ich den gerne erstmal bei mir zuhause testen !!!

    Es wäre bestimmt eine toller Ergänzung zu meiner Pioneer Heimkino Anlage.

  162. Kevin sagt:

    Ich würde die beiden Lautsprecher mal testen weil ich habe von der Firma welche

  163. Jens sagt:

    Aktuell besitze ich noch kein streaming Device aber so langsam wird es Zeit. Da wäre das Sonos ideal und ich würde es einem harten Test unterziehen!

  164. Anja Finnern sagt:

    Guten Morgen,
    wir besitzen noch kein SONOS Gerät. Ich habe auch noch nie davon gehört. Mein Mann ist in der Familie der Technik-Freak und wird Freude dran haben, es zu testen.
    Und wer weiss, vielleicht überzeugt uns das wirklich.
    Freundliche Grüße

  165. Boris Fronek sagt:

    Hallo,
    ich besitze schon den Play 1 im Doppelpack und bin sehr begeistert. Mich würde es interessieren, ob es noch besser geht.
    Grüße an alle

  166. Ramona sagt:

    Hallo,
    leider besitze ich noch kein Soundsystem.
    Dank meiner Cochlear Implantate kann ich seit Jahren wieder in der Welt der Hörenden teilnehmen. Nach der Implantation des zweiten CIs und somit der bilateralen Versorung und der Möglichkeit wieder Stereo hören zu können entdecke ich die Welt der Musik „neu“ und es ist sehr spannend. Da Musik ein wichtiger Bestandteil meines Lebens ist und ich diese sehr gerne mit einem vollen Klangbild wahrnehmen möchte. Auch mein Mann hilft mir sehr, da er ein sehr feines Gehör hat. Wir würden uns von daher sehr freuen, wenn wir Produkttester sein dürfen. Vielleicht ist dies dann auch ein Anreiz uns so ein Teil zu kaufen.

    Herzliche Sonntagsgrüße,
    Ramona

  167. Michael Pilz sagt:

    Hallo,
    ich besitze den Pioneer XW-SMA3 und bin zwar sehr zufrieden damit, würde den Sonos Play5 aber gerne zum Vergleich testen.
    Ich habe schon viel gutes von Sonos gehört,allerdings sagen und schreiben kann man viel,ich persönlich überzeuge mich vor einem Neukauf von Lautsprechern oder HIFI Komponenten lieber selber durch einen ausführlichen Bedienungs und Hörtest.
    Über die Gelegenheit den Sonos Play 5 zu testen,würde ich mich sehr freuen.

  168. Armin sagt:

    Leider besitze ich noch keine Streamingprodukte, spiele aber schon länger mit dem Gedanken mir welche anzuschaffen. Sonos wäre da natürlich die 1. Wahl.

  169. Julia sagt:

    Leider noch nicht, ich habe aber bisher nur Gutes über Sonos gehört! Ich würde sehr gerne testen und darüber berichten!

  170. Julia sagt:

    Leider nein, habe aber bisher nur Gutes darüber gehört. Würde daher sehr gerne testen und darüber auch berichten wollen!

  171. Ufuk Yilmaz sagt:

    Liebes Expert Team,

    zuerst mal: ein wirklich toller Test.

    Ich besitze bereits einen Sonos Play:5 gen2, deshalb wäre es eine excellente Erweiterung, dieses prinzipiell als Multiroom ausgerichteten Streaming Players. Perfekt wäre diese Kombination natürlich auch um den hochgelobten Stereoeffekt von zwei Play:5 testen zu können. Da ich seit langer Zeit bereits Spotify Premium, SoundCloud, Bandcamp weitere Streamingportale nutze, aber auch auf einem NAS eine solide Sammlung an Musik habe, würde es an Material garantiert nicht fehlen.

    Da die Play:5 auch FLAC Dateien unterstützt, würde ich bei einem Stereopaar gar überlegen zumindest einen Probemonat TIDAL Elite und/oder Deezer Ultimate für eben jenes Format zu nutzen und es auszutesten.

    Da ich zuvor einen Bose Soundtouch 30 III hatte, von dem ich mich aber getrennt habe, hätte ich quasi auch einen direkten Vergleich zu einem Hauptkonkurrenten des Sonos Play:5.

    Bei dem Test würde meine Spiegelreflexkamera natürlich brav mitwerkeln und tolle Fotos für einen schönen Lautsprecher schießen. Auch ein Unpacking-Video ist wegen eines Stativs selbstverständlich kein Problem.

    Ich würde mich sehr über diesem Test freuen und würde euch, liebes expert Team einen ehrlichen aber dennoch ausführlichen Test abliefern (inklusive Stereofunktionalität, der Boxen).

    Herzliche Grüße

    Ufuk Y.

  172. Manfred K. sagt:

    Ich besitze bereits ein Produkt aus dem Bereich Streaming/Audio und zwar die Sonos Playbar. Ich würde sehr gerne die Sonos Play:5 der 2. Generation auf Klang, Kompatibilität zu meiner bestehenden Sonos Playbar und zum Preis-/Leistungsverhältnis im Allgemeinen testen. Ich würde natürlich einen ausführlichen Bericht mit vielen Fotos (vom Unpacking bis hin zur fertigen Installation) schreiben.

  173. Nadine sagt:

    Wie besitzen bereits ein Sonos Play:1 das wir mit unserer Haussteuerung im Einsatz haben. Das Sonos Play:5 wäre hierzu eine tolle Ergänzung.

  174. Patrick Engl sagt:

    Leider noch nicht! Habe nur einen Bose Bluetooth Lautsprecher.

  175. Toni sagt:

    Besitzen bereits 5 Geräte Play1 2 Play3 und 1 Play5 Player zudem mehrere bridgen und einen Sonos CONNECT:AMP, allerdings jeweils nur die 1. Generation. Wäre toll um auch die neuste Generation ausprobieren zu können 🙂

  176. wohlert sagt:

    Liebes Expert Team ich würde den Lautsprecher sehr gern testen
    Da ich noch keinen sonos besessen habe und ich ihn mir nicht leisten kann würde ich mich sehr freuen einen zu testen vom hören her sollen die richtig gut sein würde mich gern selber davon überzeugen

  177. Steven sagt:

    Ich habe leider noch kein Sonos. Ich streame meine Musik über Apple TV Asia meinen TV aber der Sound ist natürlich nicht so gut wie bei Sonos. Habe bisher nur den Klang von Sonos gehört der ist natürlich überragend. Würde die Sonos box ausgiebig testen .😊

  178. Andre ott sagt:

    Hallo,
    Leider besitzen wir noch keinerlei Produkte von Sonos, kennen es aber. Wir haben von Samsung eine 5.1 Anlage mit Bluray Player und von Philips eine soundbox
    Es ware toll dieses system von Sonos zu testen, wäre natürlich der Hammer. Die Musik über ein Handy oder Tablet zu steuern für uns selber dann Premiere und sicherlich so toll, das wir es dann auch gar nicht mehr hergeben wollen.
    Wir würden uns sehr, sehr freuen das Sonos Play auszuprobieren.
    Bitte wählt uns aus.

    Mit den besten Grüßen

    Andre

  179. Giesa, René sagt:

    Habe den Soundlink von Bose für die Arbeit!
    Das Sonos System hab ich schon längere Zeit im Auge fürs Wohnzimmer.
    Wäre der Hammer als Tester auszuprobieren!

  180. Christian B. sagt:

    Hallo zusammen. Haben grad ein neues Eigenheim bezogen und in dem Zuge habe ich meinen guten alten Technics Receiver eingemottet. Bin quasi grad Musiklos. Musik dudelt grad nur per miniradio von Philips durch das Haus. Sonos habe ich mir schon des Öfteren angesehen. Konnte mich bisher nur noch nicht ganz durchringen zum Kauf. Testen wäre überragend.
    Gruß

  181. Marius Grimm sagt:

    Leider auch noch kein SONOS-Produkt im Haus. Es wurde schon mehrfach geliebäugelt, aber bisher war der nötige Groschen nicht verfügbar.

  182. C.S sagt:

    Besitze Playbar und Sub! Hammer!
    Mal sehen, was dann kommt?

  183. Jonas Salzer sagt:

    Zur Zeit besitze ich eine in die Jahre gekommene JBL Bluetooth-Box. Da sowieso ein Neukauf die nächsten Monate in Frage kommt, wäre ein äe solche Vorab-Test-Box optimal.

  184. Max Seerich sagt:

    Leider besitzen wir noch keinen lautsprecher für Musik-streaming, hatten aber schon eine Anschaffung für den Sommer in Planung. Sonos kam bei unserer Planung auch in die engere Auswahl, daher würden wir uns riesig freuen mittesten zu dürfen und natürlich sehr gern ausführlich berichten.

  185. Martin Weber sagt:

    Ich kann bereits einige Produkte aus dem Hause SONOS mein eigen nennen. Dazu gehören unter anderem die Playbar, der Sub sowie die Play 1 und Play 3. Ich würde mich sehr darüber freuen einer Play 5 der 2. Generation ein neues Zuhause geben zu können und auf Herz und Nieren zu testen. Die Testergebnisse stelle ich natürlich gerne zur Verfügung.

  186. Manuel sagt:

    Hallo,
    ich bin Besitzer von Sonosprodukten.
    Habe sogar die alte Play 5. ich wäre ein guter Tester, da ich diese direkt vergleichen könnte.
    Aber ich besitze auch Playbar und Play 1.
    Für unterwegs hab ich einen Teufel Blutooth Lautsprecher, da Sonos siezend nicht anbietet.

    Grüße Manuel

  187. Daniel Rüstig sagt:

    Von Sonos noch keine Audiogeräte. Ich habe momentan einen Mobilen Lautsprecher von TDK. HeimAnlage sind Technics Bausteine und Infinity Lautsprecher.

    Sonos habe ich vor kurzem bei Media Markt gesehen und War begeistert.

  188. Dirk Vaupel sagt:

    Hi!
    Ich hab noch keines solcher Geräte! Möchte mir aber gerne so etwas zulegen. Kennen Sonos von Freunden von uns und bin jedesmal begeistert von der Leistung und dem Sound. Gerade meine Kellerbar wäre ein idealer Testraum mit vielen möglichen neuen Fans von Sonos!

    Gruß Dirk

  189. Andreas Polivka sagt:

    Ich habe bereits einbmal das Sonos 1 getestet, allerdings war mir das Mono-Erlebnis etwas zu dürftig und gerne würde ich mal ein richtig gutes Streaming-System testen

  190. Ich besitze schon einige Sonos Boxen (2x Play One und 1x Play 3) und suche noch eine zusätzliche für das Wohnzimmer, die ein bisschen Mehr Kraft auf den Rippen hat.
    Ich möchte als Discjockey auch nicht zuhause auf guten Sound verzichten und bin total überzeugt von den Boxen der Marke Sonos.
    Gerne würde ich euch als Produkttester meine kompetente Meinung zu Klang und Handhabung mitgeben.
    Freue mich.
    Benjamin

  191. Meike sagt:

    Wir haben eine Airplay Box eines günstigen Herstellers, sind jedoch nicht so ganz zufrieden, da es doch ab und an Probleme mit der Findung im W-Lan gibt. Es wäre ganz toll, wenn wir eine Sonos Box testen könnten. Erfahrung haben wir jede Menge mit Airplay, und in der Küche bräuchte ich endlich mal etwas mit angenehmen Klang.

  192. Maic Schnitzky sagt:

    Wir haben bereits das gesamte Haus mit 3 play 1, playbar sowie sub ausgerüstet. Es fehlen noch 2 Räume, bei denen jeweils play 1 oder play 5 in Betracht kommen.
    Sehr gerne würde ich die play 5 testen um meine Meinung zu bestätigen.
    Ausführliche Rezessionen werden klar geschrieben.

  193. Jens sagt:

    Ich besitze bisher zwei UE Boom. Das Sonos System fasziniert mich schon lange. Ich möchte es unbedingt mal probieren.

  194. Lars Häusler sagt:

    Hab nichts in diesem Bereich, hätte aber gerne etwas.

  195. Phillip Krömke sagt:

    Hallo liebes Team,
    bisher besitze ich lediglich eine BassBoomz-Box für den Outdoor-Betrieb.
    Meine Teufel-Anlage läuft täglich, da ich jetzt jedoch noch etwas entspanntes für den täglichen, morgendlichen Gebrauch in der Küche benöitige, bin ich bei meiner Suche hierauf gestoßen.
    Es wäre dann sozusagen ein doppelter Test, da ich selbst noch nicht weiß ob Sonos etwas für mich wäre, jedoch hört sich die Beschreibung sehr begeisternd an.

    LG

  196. Marcel Riedel sagt:

    Besitze bereits ein Bose-Soundsystem und bin auf den Vergleich in meinen eigenen 4 Wänden gespannt.

  197. Robert sagt:

    Ich besitze einige Produkte aus dem Streamingbereich und obwohl mich die Kabellose Übertragung immer überzeugt hat, könnte es die Verbaute Technik der LS und Wandler bei meinen Produkten nie. Für die Zukunft bin ich auf der Suche nach einem Baustein, der meinen HiFi Turm wieder auf den technisch neusten Stand bringt und noch ein ordentliches Preis/Leistungsverhältnis mitbringt.

  198. Tobi sagt:

    Bis jetzt war ich immer skeptisch gegenüber der Leistung solcher Lautsprecher.
    Ein persönlicher Test könnte das natürlich in ein anderes Licht rücken.

  199. Sebastian sagt:

    Hallo,

    war im Besitz eines Bose Sound-Touch und eines Companion 5, war allerdings nur mäßig zufrieden. Habe den Umstieg zu Sonos noch nicht gewagt würde jedoch sehr gerne bei dem Test mitmachen. Hab schon viel bezüglich der Leistung und der Klangqualität gelesen und würde diese auch gerne über einen längeren Zeitraum testen und schauen ob die Lautsprecher halten was Sie versprechen

  200. Levin Eersink sagt:

    Ich besitze leider keine Produkte von Sonos, habe allerdings gehört das die Qualität sehr gut sein soll.
    Würde mich freuen sie testen zu dürfen 🙂

  201. Martin K sagt:

    Hallo,

    bisher haben wir im Bereich Audio noch kein überzeugendes System, obwohl das NAS nun steht und die Musiksammlung endlich zusammengefasst und sortiert ist nutzen wir unsere Endgerät mehr schlecht als recht zur Audiowiedergabe.
    Beim play 5 finde ich den Klinkeneingang sehr interessant denn unser Tv besitzt noch kein Wlan. Darüber hinaus interessiert es mich sehr wie der Klang in unserem großen Wohn/Esszimmer mit diesem Multitalent rüber kommt.
    Wir (und bestimmt auch unser Nachber) würden uns freuen die Box auf Herz und Nieren zu testen auch im Hinblick auf unsere Hochzeit im August die noch musikalisch unterlegt werden muss.

  202. G.Otterbach sagt:

    Besitze connect (ZP90) und connect:Amp (ZP120), würde gerne Play:5 2te gen haben fürs Büro evtl. auch Heimkino mit Play-Bar sub

  203. G. Fain sagt:

    Ich brauche etwas, um meinen Nachbarn und sein Bose-Gedöns auszustechen.

  204. Hendrik sagt:

    Wir sind ein SONOS Haushalt mit 7 Zonen, aber ohne Play 5 2nd generation – somit quasi prädestiniert, einen weiteren Raum zu beglücken, das ganze natürlich objektiv bewertend in den Zusammenhang setzend und wohlwollend reviewend 😉

  205. Ben sagt:

    Guten Tag,

    besitze leider noch kein Streaming Gerät, das einzige Kabellose sind meine Bluetooth Kopfhörer.
    Dennoch würde ich das Produkt testen wollen, vorallem im Alltag. Sei es beim Training im Kraftraum, während einer Transport Fahrt im Lkw oder dergleichen. So wie es sich gerade anbietet halt.

    Mit freundlichem Gruß,
    Ben

  206. Christian sagt:

    Audio-Streaming Geräte? Naja, ein DLNA-fähiges NAS ist vorhanden, ein Smartphone und ein Tablet auch. Aber der Aufwand, das Smartphone/Tablet an die Stereoanlage anzustöpseln, um einen akzeptablen Klang zu erzielen ist mir zu groß, so dass ich die Streamingfunktionen der Geräte derzeit so gut wie nie nutze. Ich würde gern mal testen, ob der Klang eines solchen Streaming-Speakers inzwischen wenigstens an eine Kompaktanlage herankommt. Falls ja, wäre die erste Erweiterung vermutlich ein zweiter Sonos 5 – für „echtes“ Stereo…

  207. Vitali Martemjanow sagt:

    Hallo liebes Team,

    leider besitze ich Privat noch keine Sonos Lautsprecher, doch habe täglich in einem Expert Markt damit zu tun. Durch einen Sonos Play:5 im Privaten Gebrauch könnte ich Ihn auch Zuhause auf Herz und Nieren testen und dies somit auch besser den Kunden vermitteln.

    Ich selber bin begeistert von Sonos und würde mich freuen einer eurer Produkttester zu werden und vll kommt ja dann ein zweiter ins Haus für ein Stereopaar 🙂

    Grüße

  208. David Jansen sagt:

    Hallo Liebes Expert Team,

    Ich würde ebenfalls gerne an der Sonos Studie teilnehmen.

    Ich (24) lebe zusammen mit meiner Freundin (25) in Düsseldorf in einer ca. 60qm großen Wohnung und würde die Speaker wenn nicht anders vorgegeben in der Küche und dem Wohnzimmer aufstellen um die längliche Wohnung optimal zu beschallen.

    An einer Sonos Anlage bin ich persönlich interessiert, da ich zusammen mit meiner Freundin bereits in einer Wohnung mit Sonos-Anlage (2xPlay:3) gewohnt habe und sehr begeistert war, leider mussten wir wieder ausziehen und die Anlage zurück lassen.

    Und professionell arbeite ich in einem Beratungshaus und bin auf den Telekommunikationssektor spezialisiert d.h. ich habe ein grundlegendes Interesse an allen Devices die über einen Telco Dienst mit verschiedenen Dienstleistern verbinden und bei Sonos kommt schon Einigens zusammen.

    Zur Frage: Aus dem Bereich Streaming Audio besitze ich natürlich in erster Linie mein Smartphone (Spottify) und meinen Laptop und um meine Ausstattung zu erweitern wäre die nächste Anschaffung, eine integrierte Anlage mit WLAN Connectivity (weil stabiler Als Bluetooth)

    Ich hoffe Sie können mich bei der Wahl ihres Produkttesters in Betracht ziehen.

    Beste Grüße und einen schönen Nachmittag
    David

  209. Pascal sagt:

    Hallo.
    Wir besitzen ein Soundbar von Samsung und möchten mittelfristig umsteigen.
    Daher würde ich gern mal Sonos testen…

  210. Lothar Helwig sagt:

    Guten Tag.

    Also ich bin Geselle in der Gebäudereinigung und besitze eine Bluetooth AEG Box, für den Gebrauch bei Grund und sonderreinigungen in einer Menge von Objekten. Daher Suche ich stetig nach einer geeigneten Alternative für meine, oben erwähnte Box.
    Sie sollte bestimmt sein für alle Art an Musikrichtungen und laut genug sein um meine Maschinen zu übertönen und das in hoher Sound Qualität, so daß man auch das gesungene deutlich verstehen kann.
    Bisher hat mich noch keine richtig überzeugt.
    Aber vielleicht ist diese Box, genau das was ich suche.

    Daher würde ich diese sonos sehr gerne und das auch unter erschwerten Bedingungen.

  211. Maik sagt:

    älteres Haus was unbedingt Klanglich neuer werden muss

  212. Lando sagt:

    Hallo liebes expert-Team, ich würde sehr gerne Teilnehmen. Zuhause ist nur ein etwas älteres Lautsprechersystem von Gear4 im Einsatz. Daher würde ich mich sehr gerne von der moderneren Technik überzeugen und sicherlich auch begeistern lassen. Ich bin Apple Nutzer der ersten Stunde und würde meine Musik nicht immer nur über die Geräte hören.

  213. Patric sagt:

    Hallo :).

    Ich Besitze schon einmal komplett alles von Sonos, bis auf das 5Play.

    Ich würde es gerne mit meiner Dolby Anlage austesten und auch einmal seperat für mein Schlafzimmer und das Schlafzimmer meiner Tochter.

    Danke und alle anderen : Sonos lohnt sich !!!!

  214. Nils sagt:

    Hallo,

    aktuell habe ich neben einer Soundbar, dem Amazon FireTV Stick und dem ein oder anderem weiterem Spielzeug keine Produkte wie das o.g. im Besitz.

    Dennoch streame ich regelmäßig Inhalte meines PC auf den FireTV Stick und bin generell sehr technisch interessiert. Wäre mir, wie wahrscheinlich jedem anderem, eine Ehre das Produkt testen zu dürfen! 🙂

    Liebe Grüße
    Nils

  215. Nina Hermanski sagt:

    Ich habe bisher noch kein Produkt von Sonus auch leider kein anderes vergleichbares. Schon sehr lange bin ich auf der Suche nach dem passenden und wenn man das dann auch vorher noch ausgiebig testen kann ist das doch perfekt.
    Besser geht nicht.
    Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn ich die Gelegenheit dazu bekommen würde. 🙂

  216. Christoph Bessel sagt:

    Noch kein Sonos. Hab nur eine Logitech Squeezebox.

  217. Andreas Glöckner sagt:

    Ahoi,

    mein Name ist Andreas Glöckner und besitze derzeit kein Sonus. Ich habe schon viel darüber gehört und denke, dass man damit ein gutes Sound Erlebnis schaffen kann. Um mich 100 % zu überzeugen würde ich sie dennoch testen wollen, da sie ja auch recht kostspielig ist.

    Gruß

  218. Frank Meinhardt sagt:

    Ich benutze neben einem JBL Charge 2 und einer Beats Pill noch sehr viele andere Audio-Streaming-Geräte.Neben meiner 5.1 Anlage von LG und meinem Sony-Küchenradio besitze ich auch noch eine LED-Glühbirne mit Bluetooth-Streaming Funktion.Es ist immer das wichtigste für mich in Zeiten von Smartphones das alles was ch mir anschaffe auch solch eine Funktion besitzt.Im Übrigen war dies auch ein Kaufargument für mein Fahrzeug .
    Ich habe schon sehr viel über Sonos gehört und würde mich freuen den Lautsprecher mal ausprobieren zu können.

  219. Melanie D. sagt:

    Nein, besitze ich noch nicht, bin allerdings sehr neugierig und gespannt darauf.

  220. Patrick Colga sagt:

    Ich bin grade dabei für ein neues Audiosystem in meinem Zimmer zu sparen und habe mich inzwischen einige Zeit damit befasst. Leider hab ich bisher nämlich nichts wirklich um Musik zu hören und bisschen Party zu machen mit Freunden. Die Sonos Produkte sind somit natürlich unter anderem die schönsten auf meinem Wunschzettel.
    Mit meinem baldigen neuen Zimmer möchte ich alles von Grund auf richtig machen und da wäre das Sonos System mehr als geeignet. Der Gedanke des Produkttesters reizt mich selbst, wenn ich die Produkte danach nicht mehr behalten dürfte.

  221. Jens Behre sagt:

    Wir haben auch noch gar nichts im Einsatz. Man kann ja mal drüber nachdenken.

  222. Steffie sagt:

    Hallo,
    Ich besitze zwei Play1 und muss sagen ich bin begeistert. Der Klang überzeugt in erster Linie.
    Kein andere box, die ich bisher hatte, kann da mithalten. Ich würde gerne das System erweitern daher wären die Play:5 genau richtig und würden ausreichend getestet werden. Was ist denn ein Leben ohne gute Musik im vollen Klang?

  223. Maximilian Klemt sagt:

    Besitze leider noch keine Play5 aber habe bereits mehrere Streaming LS bei mir gehabt zum testen! Jetzt wird es Zeit für die Play5:2

  224. Daniel Redinger sagt:

    Hallo liebes Expertteam.
    Leider besitze ich noch keine Streamingprodukte. Nutze lediglich ab und zu einen Logitech Bluetooth Lautsprecher für’s Handy. Habe die Sonos Play1 und die Play5 bei Freunden live erlebt. Ich war sehr begeistert. Gerne würde ich die Play5 der zweiten Generation testen.

  225. Ebeling, Marian sagt:

    wir haben schon sonos Geräte und würden gerne die play 5 mal testen.
    wir haben sonos play 1 soundbar und sub. sind am überlegen ob wir uns die play 5 holen!!

  226. Stefan Pöhler sagt:

    Ich würde gerne eins Ausprobieren bei mir würde es im Alltag (Grundschulen = Medienräume) und zu Hause im Einsatz kommen.

    • Stefan Pöhler sagt:

      Habe leider keins.
      Ich würde gerne eins Ausprobieren bei mir würde es im Alltag (Grundschulen = Medienräume) und zu Hause im Einsatz kommen.

  227. Janine sagt:

    Hi, wir haben bereits den Sub, die Soundbar und zwei Play in Benutzung. Ursprünglich hatten wir Komponenten von einem anderen Hersteller und waren schon fast bedient was das Thema anging schlechte Verarbeitung. Nun seid dem wir Sinus haben können wir nicht mehr ohne! Ob im Bad, Küche oder Wohnzimmer Sonos macht einfach Happy 😉

    Wunderbar funktioniert auch die Bedienung über die App 5 Sterne 🙂

    Wir würden gerne die neue 5er testen.

  228. Peter sagt:

    Ich hatte mal die Bose SoundLink Mini, aber leider wurde mir diese geklaut. Würde mir sie, oder vergleichbare Soundsysteme immer wieder kaufen, aber leider habe ich bisher noch keine vergleichbare günstigere finden können und die Bose ist mir dann für ein zweites mal doch zu teuer. Habe schon viel gutes von Sonos gelesen, konnte bisher aber noch keine selber testen.

  229. Manfred Zinhobel sagt:

    Haben leider noch kein sonos system bei uns zuhause,
    Kenne die Produkte aber aus verschiedene Gewerbeobjekte.
    Daher würde ich die sonos play:5 2te generation gerne mal daheim testen,
    und meine Erfahrung mit anderen teilen und auch weiter empfehlen.
    Den bei unseren Kunden kann man sie sicherlich gut einsetzen

  230. Borges sagt:

    Guten Tag,

    Nachdem wir zunächst Teufel getestet haben und dieses System nach 1 Woche zurück geschickt haben, sind wir auf Sonos umgestiegen. Für uns einfach klanglich und von der Bedienerfreundlichkeit einfach nur überzeugend. Daher haben wir eine soundbar und sub im Wohnzimmer und eine Sonos 1. die Sonos 5 würde den Klangvergnügen noch das Krönchen aufsetzen. Daher würde ich mich sehr freuen, diese box testen zu können!

    Viele Grüße

  231. Kevin Abraham-Coolman sagt:

    Hallo 🙂
    Ja ich besitze mehrere Lautsprecher von verschiedenen Marken und teste jede bis ich den richtigen Lautsprecher gefunden habe und sonos wäre der nächste gewesen.

  232. Lars Köhler sagt:

    Ich besitze derzeit noch kein Audi Streaming System außer einem kleinen Bluetooth Lautsprecher für Reisen oder den Park.
    Da ich jetzt aber mit meiner Freundin in unsere erste gemeinsame Wohnung ziehen wollen wir uns ein System zulegen.
    Derzeit denken wir über eine TV Bar mit kabellosem Subwoofer nach. Das wichtigste ist jedoch, dass ich auch mit dem Handy Musik streamen kann und dabei einen anständigen Soundhabe.
    Für ein bestimmtes System haben wir uns jedoch noch nicht entschieden
    Wir würden uns sehr freuen das System testen zu können. .

  233. Maurice Beck sagt:

    ich besitze bereits: 1x soundbar, 1x sub, 2x play3, 3x play1,

    ich will schon seit längerem einen Lautsprecher im Badezimmer, aber momentan fehlt mir das Geld dazu 🙁

    Ich bin von euren bisherigen Produkten schon völlig begeistert und könnte in einem Testbericht eure eigenen fortschritte beurteilen. Ich kenne auch ähnliche Systeme von Bose und Philips und könnte vor und Nachteile schildern.

  234. Jan Ewel sagt:

    Nabend geehrtes Team,

    Ich besitze zwei Multiroom-lautsprecher von harman und kardon die omni 10 und omni 20.
    Dazu den Sub von Sonos.
    Leider ist die Harmonie zwischen diesen Produkten nicht zu 100% stimmig.
    Da mich die Play Reihe bis jetzt nicht überzeugen konnte (außer der Sub), ich mich aber zwischen den beiden Herstellern entscheiden muss, würde ich zu gerne die neue Sonos testen.
    Da die App deutlich besser sein soll als bei H u K ., wäre dies, falls der klang überzeugt eine super alternative zu dem was ich bereits habe.

    Mfg

  235. Stephan sagt:

    Hallo Robert,
    nach dem ich zwei Play1 im Einsatz habe, würde ich gerne das System durch zwei Play5 erweitern.

    Gruß

    Stephan

  236. Daniel Rosenbusch sagt:

    Habe noch kein Gerät dieser Klasse!
    Bin aber auf der Suche nach einem Gerät dieser Klasse, da ich dich gerne Musik höre!
    Daher würde ich sehr gerne dieses Gerät testen, da es mir sonst wohl leider nicht möglich ist es zu kaufen!
    In der Hoffnung auf eine positive Nachricht!

  237. Dominic Braun sagt:

    Hallo ich besitze die Sonos Play 1 und bin mit der kleinen Box mehr als zufrieden, denn für das vergleichsweise kleine Gehäuse gibt dieser kleine Speaker einen Mega Sound aus und ist außerdem noch sehr hochwertig verarbeitet! In 0 Komma nichts ist das Sonos system im WLAN eingebunden und ich würde mein Play 1 sehr gern mit dem Play 5 erweitern um einen noch hervorragenden Sound zu erhalten!

  238. Jonas Hanisch sagt:

    Hallo,

    Mich interessieren intelligente, vernetzbare Audio und Tv-Lösungen. Ich möchte am liebsten alles vernetzen und steuern können in meiner Wohnung, von Audio bis Lichtlösungen. Im Moment habe ich mehrere chromecast Audio im Betrieb in Verbindung mit bestehender Technik. Würde die Sonos Anlage sehr gerne testen.

  239. Niklas Sokolowski sagt:

    Zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken mir ein System zuzulegen, kann mich aber nicht richtig entscheiden. Wenn ich hier Tester werden könnte, hätten sowohl Expert als auch ich was davon. Die Begründung ist vielleicht nicht die Längste hier, was aber nicht heißt, dass mein Testberichte ähnlich kurz wird 😉
    Ich würde mich jedenfalls freuen wenn es klappt.

  240. Marco Kreyer sagt:

    Ich träume schon sehr sehr lange von einer Sonos anlage.. Leider fehlt mir mit 2 Kindern das nötige Kleingeld! Ich würde mich super freuen als Tester auserwählt zu werden!!! Spare schon auf meine Sonos aber es kommt immer „was wichtigeres“ dazwischen…

  241. Luke sagt:

    Hallo liebes Expert-Team,

    Ich als Ingenieurstudent und DJ bin Ihr Mann.
    Als DJ komme ich ständig mit hochwertigster Tontechnik in Kontakt (RCF, Kling und Freitag, TW-Audio..) und kann Lautsprecher optimal im Bereich Klang und Lautstärke bewerten.
    Außerdem bin ich technisch interessiert und konstruiere und baue mir eigene Akku-betriebene Lautsprecher und kann den Lautsprecher von Sonos somit auf „Herz und Nieren“ prüfen.
    Also wer wäre besser geeignet?

  242. Holger sagt:

    Ich besitze bislang weder Produkte von Sonos noch überhaupt vernetzte Lautsprecher. Da die alten Lautsprecher der Hifi-Anlage auch vor kurzem ihren Geist aufgegeben haben, läuft aktuell tatsächlich nur ein CD-Recorder. Für mich als Musikliebhaber echt übel. Das wäre also diiiieeee Gelegenheit 🙂

    Ich wär gerne dabei!

  243. Marius M. sagt:

    Ich besitze bereits eine Wlan fähigen HiFi Receiver und der reicht mit dem Boxen auch vollkommen für das Wohnzimmer aus
    Ich bin eine Person die egal Wann eigentlich immer Musik hört. Die Play:5 oder ein vergleichbares Produkt, was relativ kompakt ist, würde ich mir in die Küche stellen. Der Bedarf ist bei mir noch nicht gesättigt…. aber es fehlt erstmal am Geld 😀

  244. Tobias Zebisch sagt:

    Ich habe noch kein Soundsystem, nur eine JBL Flip3.
    Würde gerne mal den Unterschied testen.

  245. Nils Marian Lorenz sagt:

    Hallo liebes Expert Team,
    ich hatte schon vor einiger Zeit überlegt mir Gerät zum Musik streamen zu holen, allerdings viel damals meine Wahl auf das Aether Cone und hatte gehofft, dass das Gerät auch noch in Deutschland erscheint.
    Nun bin ich inzwischen schlauer und Aether Cone’s Streaming Extra Streaming Dinstleister ist insolvent und das Projekt damit gestorben.
    Auf der Suche nach einem anderen Produkt hatte ich mich auch schon mit einigen Optionen wie z.B. dem Sonos Play und Lösungen von Bang & Olufsen beschäftig.
    Ich denke, dass ich mich als Produkttester eigenen würde, weil ich einerseits über genug Extertise verfüge das Gerät auf Herz und Nieren zu testen, aber das ganze auch mit einem jungen, dynamischen Ansatz wiedergeben kann. Unpacking Videos und Produktreviews sind auf jeden Fall keine Neuheit für mich, auch wenn es diesmal das erste technische Gerät wäre.
    So ich denke damit hab ich erstmal alles gesagt und hoffe zu den glücklichen zwei Gewinnern zu zählen.

    Liebe Grüße
    Nils Marian Lorenz

    • Nils Marian Lorenz sagt:

      *ein Gerät viel=fiel und noch nen paar Fehler…
      Es ist noch früh und ich sitze im Büro und schreibe auf dem Handy…
      Immer Korrekturlesen vor dem Abschicken -.-
      Erstmal nen Kaffee

  246. Jeronimus Stucke sagt:

    Ich habe bis jetzt nur meinen AV Receiver im Wohnzimmer mit dem Streaming möglich ist, ich suche aber noch etwas für das Bad und im Sommer für den Garten. Durch die Wasser Beständigkeit wurde sich der sonos hervorragend dafür eignen.

  247. Sebastian Beirich sagt:

    Hi,

    Ich habe eine 5.1 System von Canton (aktuelle Chrono Serie)

    AVR ist von Onkyo aus der 7er Serie.

    Ich würde gerne eine Multiroom Lösung mit meinem 5.1 System Kombinieren.

    Sprich einen Sonos Connect Amp an den Zone 2 meines AVR und dann für meine anderen Räume Sonos Lautsprecher.

    Daher wäre eine Testphase sehr geil, um zu sehen wie das Sounderlebnis ist, bevor man investiert 🙂

  248. Rafael Swientek sagt:

    Ich besitze einen Inateck Bluetooth Lautsprecher, aber würde gerne mein System mit einem Sonos Play 5 Lautsprecher und der passenden Soundbar erweitern! Dazu würde noch der Sonos Subwoofer passen für den richtigen Bass!

  249. Boris Ott sagt:

    habe meine alte Anlage per BT-Empfänger streamingfähig gemacht – außerdem eine kleine BOSE-Bluetooth Einheit.
    Liebäugle schon lange mit dem Sonos System. Bisher aber wegen der Investition noch keine Freigabe von der ‚Regierung‘ 😉
    Die Testmöglichkeit der Sonos Anlage würde vielleicht auch meine Frau überzeugen.

  250. Thilo Jakob sagt:

    Hallo,
    ich besitze lediglich einen günstigen, kleinen Bluetooth Lautsprecher für das Bad.
    Momentan finde ich gefallen an einer klassischen Stereo Anlage. Die Konnektivität zu den moderneren Medien lässt jedoch zu wünschen übrig. Die Sonos Lautsprecher bedienen da vielleicht genau die Lücke für mich.
    Ich selbst mache dieses Jahr mein Abitur und bin 19 Jahre alt.

  251. Kuklis sagt:

    Hallo,
    Geräte von Sonos habe ich keine, kenne diese aber vom Bekannten her.

    Ich habe nur einen günstigen Bluetooth Lautsprecher von dem ich nicht so ganz begeistert bin.
    Die Sonos Geräte zu testen wäre vll der Einstieg in diese Welt.

    Schöne Grüße

  252. Thomas Gerlach sagt:

    Ich besitze 2x Play 1 und 2x Play 3 würde aber gerne noch erweitern da käme mir die Play 5 sehr gelegen…

  253. Denis sagt:

    Leider besitze ich noch keinen Netzwerk Lautsprecher. Sonos bietet sich vor allem an, da ich Google Play Music nutze und Google Cast von Sonos schon lange integriert wurde. Ich würde gerne einen ausgiebig testen und bei Gefallen weitere kaufen. Wie ist der Sound? Wie schnell läuft der Wechsel zwischen verschiedenen Apps? Etc.?

  254. Sebastian Kaiser sagt:

    Hallo,

    Ich habe leider noch keine steaming Geräte, ich besitze nur eine Anlage von Pioneer die für ein großes Kabel-Chaos sorgt.
    Und im streaming Bereich wäre mein Traum ein SONOS PLAY:3 5.1 Surround Bundle für mein Zimmer und eine
    Sonos Play:5 für die Küche, dass man da vernünftige Musik hat wenn ich oder meine Mitbewohner da sind oder man sicht mit freunden Trifft.

    Dazu noch einen Chromecast um die letzten lästigen Kabel die quer durch mein Zimmer laufen los zu werden.

  255. Laura sagt:

    Hallo liebes Team,

    ich habe bis vor kurzer Zeit Lautsprecher von Creativ genutzt, die mir leider kaputt gegangen sind, da ich diese im Badezimmer genutzt habe. Da die Sonos Play5 Feuchtigkeitsbeständigkeit ausweist sowie auf jede Oberfläche abgestellt werden kann, ohne sich Gedanken um Kratzer machen zu müssen, würde ich diese gerne testen.

    Viele Grüße
    Laura

  256. Dennis V sagt:

    Ich habe bisher nur einen Bluetooth Lautsprecher von Anker. Er ist ganz in Ordnung allerdings kann man ihn mit Sonos nicht vergleichen. Über den Lautsprecher läuft bei mir regelmäßig Spotify. Es wäre sehr cool einen Sonos zu testen. Wollte mir auch schon einen kaufen aber war mir immer zu teuer =/

  257. Martin Seele sagt:

    Ich brauche die box zum vorglühen mit meinen Jungs 😂

  258. Andreas B. sagt:

    Habe schon fünf Sonos Play1 im Einsatz. Diese sind auch mit meinem Smart-Home System vernetzt und bedienbar (Homematic und Medio Creator Neo). Ansonsten wird mit 4 IPhones und 3 iPad mit der Sonos-App gesteuert.Trage mich aktuell mit dem Wunsch das System auch um eine Playbar und den Sub zu erweitern.

  259. Frederic Liecker sagt:

    Bin schon lange auf der Suche nach einem super Soundsystem.

  260. M. Rehage sagt:

    Hallo,
    bisher habe ich keinerlei Erfahrung mit Streaming-Produkten bzw. auch Diensten gesammelt, da die DSL-Geschwindigkeit bei mir so gering was, das Streaming aus dem Internet nicht funktioniert hat. Seit kurzem gibt es aber hier den Glasfaserausbau mit der entsprechende Geschwindigkeit und das Thema Streaming steht jetzt in einem ganz anderem Licht 🙂 Da würde so ein Produktest natürlich wie gerufen kommen, um überhaupt erstmal in das Thema einsteigen zu können.

  261. Christian Martin sagt:

    ch besitze schon 2 Play 1, einmal im Bad und einmal in der Küche. Für mich ist das System super, die App funktioniert einwandfrei und auch mit mehreren Handys kommt man sich nicht in die Quere. Im Wohnzimmer allerdings habe ich noch keine Möglichkeit meine Musik zu streamen und bin nun am überlegen welches Produkt für mich das beste ist, auf jeden Fall soll es etwas von sonos werden ! 🙂 hoffentlich bekomme ich hier die Möglichkeit das Play 5 mal ausgiebig zu testen :
    Liebe Grüße

  262. Sönke sagt:

    Endlich mal ein Produkt, das sich zu testen lohnt. Ein Bereich, der Zukunft hat und der sofort anwendbar ist. Abgesehen davon wäre es interessant zu wissen, ob die verschiedenen Musikrichtungen sich alle zum streamen lohnen oder ob doch die gute alte HIFI-Anlage der Gewinner bleibt. Kurzum ich würde mich freuen, die Lautsprecher testen zu dürfen und eine gezielte Rezension zu schreiben…

  263. Salavtore Biazzo sagt:

    Habe bis jetzt noch kein Soundsystem würde aber gerne meine ganze Wohnung mit Sonos ausstatten, wäre eine perfekte Möglichkeit Sonos mal genauer zu testen und zu schauen ob sich die ganze Anschaffung dann auch lohnen würde.
    Wäre super wenn ich die Möglichkeit bekommen könnte 🙂

  264. Andreas Wurm sagt:

    Hi, wir haben uns vor kurzem direkt von sonos beraten lassen und wollen gerne einen sub, soundbar und auf alle fälle 2x play1 holen. Die play5 würde das optimal ergänzen und uns sicherlich in der Kaufentscheidung zu sonos hin deutlich unterstützen.
    Gruß
    Andreas

  265. Daniel sagt:

    Hallo,
    Ich habe einige SONOS-Geräte in Betrieb (2xPlay1, Play3, 2xPlay5, Connect), aber leider keine Play 5 der neuen Generation.
    Gerne würde ich diese testen und darüber berichten. Auf der Wunschliste zur Erweiterung der bestehenden SONOS-Geräte steht neben der Play5 der zweiten Generation noch ein SONOS-Sub.

    VG
    Daniel

  266. Hey Leon sagt:

    Hallo
    Mit meinen Freunden haben wir einen party Raum, wo wir uns jedes Wochenende treffen.
    Es ist immer mehr Stimmung mit Musik natürlich, deswegen hören wir immer Musik übers Handy.
    Mit einer Musikbox würde die Stimmung steigen und die Party könnte eine neues Level erreichen.
    Deswegen würde ich (wir) sie gerne testen.

    Mfg Leon Hey

  267. Ralf Kliche sagt:

    Hallo,
    es ist schon richtig interessant, wieviele Leute sich entweder als „HiFi“ interessiert oder “ Technik Gurus sehen.
    Ich bin ein ganz normaler Familienvater von der Stange, der guten Sound zu schätzen weiß. Da ich leider nicht im Besitz solcher Soundsysteme bin, gehe ich gerne ins Kino um den richtigen “ Wums “ zu erleben. Auch musiktechnisch eher spärlich ausgestattet mag ich aber schon „fette“ Bässe, die aber meist mit großen Anlagen verbunden sind.
    Daher ist dies eine sehr gute Möglichkeit solch ein System zu testen.
    Währe schon eine klasse Sache!
    Gruß
    Ralf

  268. Seyit sagt:

    Ich habe kein Lautsprecher und würde gerne eine testen und villeicht sogar kaufen. Meine freunde haben auch keine und wir würden im auto oder bei jemaden einfach nur laut musik hören.

  269. Ralf Engel sagt:

    Hallo,

    Besitze bereits Sonos Play1, Playbar und Sub und würde gerne die zweite Generation ausgiebig testen! Würde mich freuen!

    Grüße R. Engel

  270. Rudi sagt:

    Besitze einen Soundlink, bin auf einen Vergleich sehr gespannt

  271. Malte Fuchs sagt:

    Die Sonos Lautsprecher zu testen wäre großartig, da wir gerade einen neuen 4K TV erworben haben und noch das Soundsystem für das Haus erweitern wollen da wäre ein Test prima.

  272. Markus Bruns sagt:

    Hallo,
    Leider besitze ich noch keine Sonos Hardware.
    Da ich aber für mein Leben gerne Musik in bestem Klang höre und auch meine Filme nicht mit dem normalen Fernsehton hören möchte, würde ich mich freuen, euer Produkt testen zu können.
    Ich plane eh eine Investition in besseren Sound und da käme ein Test eures Play:5 Lautsprechers wie gerufen, damit ich mein Geld nicht unnötig in den Sand setze.
    Wer weiß, vielleicht klappt es ja!

    Beste Grüße,
    Markus

  273. Florian J. sagt:

    Hallo liebes Expert-Team,
    in unserem Haushalt wird so manches Medium über das (W)LAN gestreamt – sei es ein Video, ein Hörbuch oder die Angebote von Spotify und Amazon Music. Die Anbindung ist vielfältig, aber gerade beim Format „Musik/Ton“ recht kompliziert, da die heimische Anlage die Streaming-Dienste selbst nicht unterstützt. Also geht der Datenstrom zunächst über Smartphone oder Tablet und dann per Bluetooth oder per Kabel an den Verstärker. Das bindet einen doch manchmal stark an den Ort des audiophilen Genusses.

    Nur aufgrund der fehlenden Streaming-Unterstützung funktionierende Komponenten auszutauschen, war mir bisher nicht Anreiz genug. Eher habe ich mich nach portablen Lautsprechern mit Streaming-Unterstützung umgeschaut. Die Erkenntnis: Es gibt viele Produkte am Markt – „mittelmäßige“ Produkte! Der ein oder andere Kauf wurde getätigt, bereut und zurückgeschickt.

    Die Produkte von Sonos habe ich schon seit einiger Zeit ins Auge gefasst, genauso wie die von Bose und Raumfeld. Welche Lösung in Zukunft für stimmungsvolle Momente sorgt, kann ich leider heute noch nicht sagen. Tendenziell liegen Sonos und Raumfeld aber vorne.

    Das Play:5 testen zu dürfen, wäre eine große Ehre und würde bestimmt einen Heidenspaß machen. Eine herausfordernde Testumgebung wäre jedenfalls vorhanden: Unterschiedliche Räume, in die der Lautsprecher mal mitgenommen werden möchte, Streaming von Medien über das Internet, das Smartphone/Tablet, den PC oder das NAS. Android- und iOS-Geräte sind im Haushalt gleichermaßen vorhanden. Eine Frau, die sich weniger an der Technik erfreut, sondern am Ergebnis und folglich nur einen Knopf drücken möchte, um die Musik zu genießen. Ein Mann, den auch die technische Seite interessiert und guckt, wie gut alles in die bestehende Landschaft passt. Ein unkonventioneller Grundriss sollte Trueplay fordern und am Ende steht das Urteil meiner Frau, die als Violinistin ein besonderes Gespür für ordentlichen Klang hat.

    Wenn das nicht Grund genug ist mich und meine Frau in die engere Wahl zu nehmen, dass weiß ich auch nicht 😉 Wir drücken uns jedenfalls die Daumen.

  274. Pingback: Produkttester gesucht Liste | Tina-Maria Produkttesterblog

  275. Leider besitze ich noch kein Sonos Produkt die play5 wäre toll und ichwürde sie sicher nie wieder hergeben wollen ich höre so gerne Musik

  276. G. Fain sagt:

    Ich brauche etwas um meinen Nachbarn mit seinem Bose-Kling-Blink auszustechen.

  277. Denis Heib sagt:

    Hallo,

    Würde das neue Produkt gerne testen, wäre eine tolle Möglichkeit diesen Hersteller kennen zu lernen. Und in Zukunft bei Ihnen im Haus diese Produkte zu Kaufen , da ich mein ganze Elektroware und Cd/BluRay/Games bei ihnen kauf.

    Mit freundlichen Grüßen

    Denis

  278. Werner Westinger sagt:

    Hallo,
    ich besitze noch kein Produkt von Sonos, aber mein Sohn Lars ist von seinen Sonos-Lautsprechern total begeistert, so dass für mich evtl. eine Anschaffung in Frage kommt. Es wäre schön, wenn ich die Gelegenheit zu einem Test hätte. Gerne würde ich die Musik auf meim Smartphone über einen guten Lautprecher hören.

  279. Manu sagt:

    Ich hab schon einen Play 1 von Sonos und bin total begeistert. Der steht zur Zeit in der Küche und wird immer benutzt. Es ist einfach genial wie einfach die Sonos Geräte einzurichten und zu bedinen sind. Der Play 1 ist einfach nur genial. Ich komme nach Hause drück auf Play und die Musik läuft da weiter wo sie aufgehört hat als ich gegangen bin. Ich würde den Play 5 gerne in meinem Wohn-Schlafzimmer testen. Da fehlt mir leider noch die Möglichkeit bequm richtig Musik zu hören. Ich muss jetzt immer erst den PC an machen und höre dann halt über Boxen am PC. Nicht verfgleichbar mit einem Sonos… das wär schon toll auch im Wohnz und Schlafzimmer die bequmlichkeit haben zu können von der Couch via Tablet oder Handy Musik an und aus machen zu können ohne das der PC dafür an sein müsste, das wäre schon toll. Und die Klangqualität wäre bestimmt um weiten besser als jetzt am PC… Ich würde den Play 5 auf Herz und Nieren ääähh auch Klang, Bedinlichkeit und Optik testen grins… Ich würde jede erdenkliche Musik richtung ausprobieren und ihn verstellen im Raum um zu schauen wo der Klang am besten wäre. Das alles würde ich natürlich schriftlich, mit Pics und einem Unboxing Video festhalten… Versteht sich ja von selbst 🙂 Von daher drück ich mal meine Daumen das der Play 5 vielleicht den Weg zu mir findet 🙂 LG Manu

  280. Thorsten Schmieder sagt:

    Ich habe schon eine play 3 und eine play 1. Würde auf jeden Fall noch 2 play 1 für Schlafzimmer und Bad holen. Sonos hat bis jetzt die beste Technik. Die play 5 muss ich unbedingt haben da ich den Sound von dem Teil liebe. Gruß Thorsten

  281. Daniel Hegel sagt:

    Noch nicht, bin aber gerade auf der Suche nach einer Soundbase. Sonos könnte die Suche erübrigen.

  282. Michael Sühlsen sagt:

    Hallo,

    ich bin überzeugter Sonos-jünger. Ich nutzte es zunächst mit Spotify und nun mit Deezer, sowie mit Soundcloud.
    Ich habe eine Play:1 in der Küche, im Bad und im Arbeitszimmer und eine Play:5 im Wohnzimmer. Ich hab die Stereofunktion schon mit den Play:1 Lautsprechern getestet und wollte mir irgendwann eine zweite Play:5 zulegen um das Wohnzimmer stereo zu beschallen. Ich bin von der neuen Play:5 sehr angetan. Sie wirkt deutlich kompakter, als die alte.

    LG Micha

  283. Daniel Derpmann sagt:

    Wir nutzen fürs streamen von Spotify oder Amazon eine Bose Bluetooth Box, die wir jedoch leider nicht in unser Heimnetz einbinden können, um auch die Musik vom NAS abzuspielen. Daher sind wir schon ein wenig auf der Suche nach etwas Ähnlichem und würden die Box sehr gerne testen.

  284. Julius Fuglsang sagt:

    Ich besitze bereits Kopfhörer und würde mir einen Zugang zu einem Streamingportal holen. Ich liebe es neue Produkte auf Leib und Seele zu testen und dann anschließend der Welt davon zu erzählen. Sehr gerne würde ich auf Facebook, Amazon, Ciao und Co. berichten.

  285. Tim sagt:

    Ich besitze noch keine Sonos Produkte würde aber gerne die Boxen testen

  286. Stefan sagt:

    Konnte mich bisher noch zu keinem „echten“ Streaminglautsprecher durchringen.
    Derzeit nur nen Bose Soundlink mini im mobilen Einsatz, der Rest wird an den AV-Receiver gestreamt und per Kabel an den Mann / die Frau gebracht.

  287. Minh sagt:

    Ich wurde die Boxe gerne testen, da ich selbst nur sehr billige haben und ich mir von den Boxen einen besseren Klang erhoffe.

  288. Dirk H. sagt:

    Da SONOS sehr interessante Systeme hat, würde ich gerne mal „reinschnuppern“; um mir „am lebenden Objekt“ einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Das könnte also meine Einstiegsdroge werden. Auch halte ich mich für qualifiziert, einen guten Erfahrungsbericht zu schreiben.

  289. Jan sagt:

    Ich würde die play5-Speaker gerne testen.
    Ich schaue mich schon einige Zeit nach einem kompakten Speaker um.
    Wichtig wäre mir die Nutzung von verschiedenen Quellen wie NAS, Smartphone, Internet-Radio, TV oder PC. Interessant wäre auch ob der Speaker per GoogleNow bedient werden kann.
    Ich habe eine DSLR (und kann sie bedienen), so dass Fotos und Videos kein Problem sind.
    Bisher nutze ich nur einen Bluetooth Speaker von Sony für den Garten. Im Wohnzimmer wird musik auf ein Internet-Radio gestreamt. Das ist aber nur recht umständlich möglich.
    Also alles in allem perfekte Testbedingungen 🙂

  290. Eduard Krecker sagt:

    Seit nun mehr als 3 Jahren ist die Mini Boombox von Logitech, die mittlerweile leider nicht mehr mit der Konkurenz mithalten kann, meine einzige Box. Hätte mir als nächstes eigentlich eine von Bose geholt, aber warum nicht sein Glück versuchen und hier die Sonos abgreifen?

  291. Aus dem Bereich Streaming und Audio kann ich zumindest ein komplett vernetztes Heim mit NAS anbieten. Smart TV, Laptop und Spielkonsolen sowie Sat-Receiver sind bereit zu streamen!
    Leider fehlt noch der Lautsprecher von Sonos dazu.

  292. Sabrina denk sagt:

    Hallo liebes Expert-Team,

    Eure Aktion ist sooo wundervoll💛 Danke für die tolle Chance
    *,~.~,*.~*~*,.~_.~,*,~_.~*.~*~*,.*,._.~*,~*,~*~*,.*.,~.~*.~.*.~_,~*._*
    ich besitze bis jetzt noch kein Produkt aus dem Streaming-Bereich.
    Der Aktive Streaming-Lautsprecher ist modern und zugleich eine neue Version der Zukunft 😊

    SONOS Play 5 würde dabei alle meine Wünsche: „klein, fein, hochwertige
    Verarbeitung, Flexibilität und ein wundervolles und unvergessliches Klangerlebnis“, erfüllen

    Ich würde mich freuen soooo sehr über SONOS PLAY 5 freuen, wenn ich ihn ausgiebig im Badezimmer, Nähzimmer, Wohnzimmer und auf dem Balkon und im Garten testen dürfte💛

    Ich drück feste die Daumen 🍀

    Liebe Grüße und schon mal schöne Ostern
    Sabrina

  293. Julia Herrmann sagt:

    Halli hallo ,
    Leider besitzen wir noch keine Streaming Produkte oder andere Produkte von Sonos.
    So ein tolles System wie das von Sonos zu testen, wäre echt der Hammer. Ein Traum !
    Und auch Die Musik über ein Handy zu steuern ist sicherlich toll.
    Wir würden uns sehr freuen das Sonos Play zu testen egal wo . In in den verschiedenen Zimmern , im garten oder auch im Keller !
    Ich würde mich riesig freuen !

  294. Uwe sagt:

    Møjn, so sagen wir – Tag und Nacht

    Wir sind noch nicht soweit gekommen,
    um den Genuss von Sonos zu bekommen,
    oft haben wir an eine solche Lösung gedacht,
    leider bis heute nichts daraus gemacht.
    Wir sind bestimmt die richtigen Tester
    wir leben in einem Haus mit viele Nester.
    Darum ist es sehr weitläufig und lang
    welches die Sonos doch müssten schaffen mit ihrem Klang,
    die Räume mit guter Akustik zu füllen
    damit wir uns gut in den Alltag hüllen.
    So meine lieben Leute
    das war es somit für heute!!
    Wollt Ihr also uns als Tester
    dann meldet euch, mein bester!!
    WIR SIND BEREIT

  295. Maurice Blickhan sagt:

    Ich besitze schon seit ungefähr 2 Jahren meine Sonos Play:5 der 1. Generation und kann nur für mich sprechen und sagen, dass es die kompakteste sowie vom Sound her beste „All-in-One“ Box.
    Durch den integrierten Bass, kommen die Töne sehr kraftvoll an und ich nehme meine Sons Play:5 überall mit hin, vorrausgesetzt man kann es mit Internet einrichten, wenn nicht gibt es zum
    Glück ja noch das altbewährte Aux-Kabel.
    Was mich zum Kauf von Sonos geführt hat ist das unverwechselbare Steurungsystem über WLan, welches mich direkt beiendruckt hat. Bluetoothsteurung war noch nie mein Fall und so entschied ich mich damals für die Sonos Produkte und somit für die Play:5.
    Für mich sind Sonos eindeutig besser als andere Hersteller und werde auch nicht mehr wechseln.
    Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich sehr gute Erfahrung mit dem Produkt von Sonos gemacht habe und ich mit all dem überaus zufrieden bin.
    Liebe Grüße

  296. O. Ewald sagt:

    Ich besitze bisher noch keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio, bin allerdings sehr daran interessiert.
    Zu einer wirklichen Kaufentscheidung konnte ich mich noch nicht durchringen. Momentan bin ich noch dabei, weitere Informationen zu sammeln und Produkvergleiche an zu stellen.

  297. Oliver Standhardt sagt:

    Ich nutze meine alte Anlage per Bluetooth – Empfänger mit dem Tablet als „Streaminglösung“. Es ist daher räumlich auf das Wohnzimmerbegrenzt. Über ein Sonus-System haben ich schon mal nachgedach, um es auf die Wohnung auszudehnen.

  298. Fabian Scheffler sagt:

    Hallo,
    bis vor einigen Wochen war ich Besitzer einer Bose Musikanlage, mit der ich aber nie richtig glücklich geworden bin. Ich bin seit mehreren Jahren drauf und dran mir einen Sonos (damals noch in der 1. Generation) zuzulegen. Darum habe ich mich Ende letzten Jahres sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass der Sonos in einer neuen Generation aufgelegt wird. Leider war damit aber auch eine saftige Preiserhöhung verbunden. Es kamen eigentlich von Anfang an immer nur zwei dieser Lautsprecher, die als Stereo-Paar betrieben werden sollten, in Frage. Da man da aber mittlerweile schnell bei 1000€ dabei ist, bin ich zur Zeit daran, nach einem Plan B Ausschau zu halten. Folglich kommt mir die Chance, zwei dieser Lautsprecher zu testen, sehr gelegen. Ich würde mich sehr freuen, die beiden Geräte über einen längeren Zeitraum ausführlich testen zu dürfen.

  299. Mandy sagt:

    Ja ich besitze schin Produkte aus dem Bereich Streaming/ Audio der Marke Bose. Allerdings bin ich immernoch auf der Suche nach dem richtigen AudioProdukt, da dies noch nicht meine erwartungen erfüllt. für meine Wohnung und hatte schon lange Sonos auf dem Plan. Daher würde ich es gerne testen

  300. Anja sagt:

    Bei SONOS Play:1 bin ich schon begeistert. Mal sehen, was Play:5 kann! Gibt es den auch in weiß?

  301. Michael H. sagt:

    Guten Tag,
    von Sonos besitze ich bisher noch keine Produkte. Habe von anderen Herstellen, wie z.B. Logitech wireless streaming Boxen im Einsatz.
    Gerne würde ich das System vom Sonos testen, um einen direkten Vergleich zu bekommen und mich evtl. davon überzeugen zu können, dass es sich auch lohnt für so eine Box den entsprechenden Preis zu zahlen.
    Danke.
    Beste Grüße
    Michael H.

  302. Lars Wortelboer sagt:

    Als erstes Gerät hatte ich mir einen No Name Bluetooth Speaker gekauft. Nach einigen Tests habe ich mir zusätzlich noch die Logitech UE Mobile Boombox zugelegt, von der ich für den Preis überzeugt bin. Leider fehlt dort die Netzwerkfunktion, da diese nur über Bluetooth gesteuert werden kann. Ich überlege schon seit längerem mir ein Sonos System zuzulegen, daher würde ich gerne testen ob der Preis der Sonos Geräte gerechtfertigt ist und anschließend evtl. mehrere Räume zu verbinden

    Im Bereich Streaming nutze ich Spotify Premium, das ich auch mit der Sonos Serie gerne testen würde, da Logitech bei der Boombox lediglich die Verbindung über Bluetooth mit einem Partnergerät anbietet.

  303. J. Sander sagt:

    Hallo, wir kennen diese Marke noch gar nicht.
    Würde mich freuen wenn wir sie tetsen dürften.
    viele Grüße

  304. Mazlum Tüzün sagt:

    Hallo,
    zurzeit besitze ich noch kein Produkt aus dem Bereich Streaming/Audio, aber mein Bruder eine Musikanlage von JVC, die mich sehr überzeugt hat von der Qualität, Preis, Leistung, Lautstärke.
    Been ich mir ein Produkt aus Streaming/Audio zulegen sollte, dann von der Marke Bose oder JVC, da sie mir bekannt und, sowie dass mir drüber positiv erzählt wurde und mit erlebt habe.

  305. Alexander Schmelzer sagt:

    Natürlich sollte auch Prei/Leistung stimmen.

    Videos sind kein Problem.

    Wichtig ist uns eine einfache Bedienung so dass jedes alter damit super zurecht kommt .

    Vielleicht klappt es ja!
    Mit freundlichen Grüßen

  306. Alexander Schmelzer sagt:

    PS.Streamen im ganzen Wohnbereich Musik mit Handy und Laptop 😉

  307. Darien Thorne@gmx.de sagt:

    Ich besitze ein Sonos Play:1, welches ich nur allzu gern erweitern würde.

  308. Jannik Binder sagt:

    Hallo

    Im Moment besitze ich noch kein Streamingkonzept. Bin aber auf der Suche nach einer guten Lösung, um meine kleine aber feine Wohnung mit wohnlichen Klängen in jedem Zimmer zu versorgen.
    Der Test würde mir persönlich einen guten Eindruck vermitteln, ob es doch Sonos werden sollen, oder ich weiterhin unschlüssig bei meiner Zwischenlösung mit einen Bluetoothadapter und meiner Logitech Anlage vorerst bleibe

  309. Peter Porzsolt sagt:

    Bei mir sind zwei TV-Geräte, eine NAS eine Netzwerk-Kamera und drei PC’s (Desktop, Laptop, Tablet) vernetzt. Auf der NAS sind u.a. alle Audio-CD’s abgespeichert. Bin zur Zeit auf der Suche nach einem geeigenten Netzwerk-Audio-System, das an vier Orten in meinem Hause installiert werden soll.

  310. Andrea sagt:

    Hallo,

    Habe noch kein Streaming Produkt von sonos aber hab mir den Sound mal angehört, und ich muss sagen ich bin schwer begeistert. Würde mich gern freuen wenn ich als Tester der Play5 ausgewählt werde.

  311. Swoboda sagt:

    Ich besitze ein streaming Produkt. (Bose)
    Würde aber gerne (Sonos) dagegen antreten lassen.
    Mit freundlichen Grüßen

  312. Axel Keizers sagt:

    Ich besitze jetzt keine Geräte von Sonos, da ich als erstes eine Teufel-Anlage hatte und damit sehr begeistert war. Ich besitze zur Zeit den Teufel Boomster, der mich vollkommen zufriedenstellt. Vorher hatte ich einen Bose Soundlink, der mich Klanglich mehr überzeugt hat. Ich höre sehr gerne laut Musik und möchte möglichst den besten Sound haben. Außerdem kann man über den Boomster nur über Bluetooth und nicht über Wlan benutzen, was ich sehr schade finde.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einen guten Vergleich zu meinem Teufel Boomster hätte.

    Mit freundlichen Grüßen

  313. Michael Heers sagt:

    Hallo,

    wir besitzen noch kein Audiosystem. Wollen uns aber in nächster Zeit evtl etwas zulegen, da bei unserem Fernseher die Lautsprecher nach hinten gerichtet sind und bei einigen Filmen der Ton nicht wirklich gut ist. Man muss die Lautstärke ziemlich hoch einstellen. Ist am Abend nicht von Vorteil, da unsere Tochter evtl mal wach wird davon. Audiostreaming gehört natürlich für uns auch dazu. Ob vom Handy oder Laptop, wir hören gerne und viel Musik. Und später kann unsere kleine dann ihre eigene Musik dort abspielen. Da wir noch kein derartiges System verwenden, sind wir Laien und somit bestens geeignet als Tester zur Handhabung eines solchen Systems. Man macht sich ja gerne interessant.😉

  314. Bektas Il sagt:

    Guten Abend

    Ich interessiere mich für Musik sehr viel und eine passende Musik Box die man mitnehmen kann gehört einfach dazu also es ist ein muss !
    Ich hatte viele Boxen zB die JBL,Beats Pill und die neuen auch ,Verschiedene Bose
    Oder 5.1 Teufel Anlage jetzt zuhause dazu habe ich auch sehr große Boxen und subwoofer aber zum mitnehmen muss es handlich und gut klingen ,leider hatte ich von sonos keine Boxen und würde es gerne probieren !

  315. Kroll Oliver sagt:

    Sappralott … da bin ich ja der richtige!
    Meine Kinder haben jeder einen Quäcker von … weiß ich gar nicht … 🙂 Der Sound ist nicht wirklich überzeugend aber für Mucke so nebenbei ganz gut.
    Ich als „älterer“ Herr kann mich noch gut daran erinnern wie wichtig in meiner Jugendzeit die Norm „Hifi“ war.
    Ich konnte und kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass mit diesen Abmessungen wirklich satter Sound möglich ist. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Am Geld dürfte es den meissten meiner Generation eher nicht scheitern. Ich denke schon eher am Vertrauen dass die Leistung wirklich überzeugend ist.
    Also … her mit der Box und ich werde den ultimativen „68er“ Test fahren.

  316. Frank S. sagt:

    Damit könnte ich mein neu abgeschlossenes Spotify Abo super nutzen udn ausgiebigst testen. Crossing my fingers

  317. Daniel sagt:

    Ich besitze noch keine Geräte aus diesem Bereich! 🙂

  318. Niklas Gruber sagt:

    Von sonos besitze ich noch nichts. Allerdings habe ich ein Konkurrenz Produkt von Bose als portable Gerät und ein größeres im Bad.
    Im Zimmer habe ich noch eine Surround Anlage.
    Ihr sehr schon, Musik steht bei mir an der Tagesordnung ganz weit oben 😀

  319. Jonas Gruber sagt:

    Solch ein Gerät besitze ich leider noch nicht obwohl ich mir es sehr wünschen würde. Bei mir regeln billige boxen mit AUX Anschluss.

  320. Stefan sagt:

    hab noch keine Geräte von Sonos

  321. Genia Glandien sagt:

    Wir haben uns zu Weihnachten zwei Play:1 Speaker zugelegt und sind total begeistert. Der Sound ist super. Ich würde nun gerne das System erweitern und dafür die Play:5 testen um mich von dem „perfekten Hörerlebnis“ zu überzeugen.
    Liebe Grüße und schöne Ostertage wünscht Genia

  322. Andreas Mummert sagt:

    Hallo,

    aktuell besitze ich auch kein Streaming Audio Produkt. Halt normale zwei Stereoboxen, habe ich hier vor dem PC stehen, aber die sind vom Klang auch nur so ok. Geschmeichelt werden die Ohren damit auch nicht gerade. Ich bin mir aber sicher diese Sonos Produkte sind sehr gut, da ich auch schon einige positive Produktrezensionen dieser Serie gelesen habe. Ich denke damit hört man dann auch deutlich besser. Also ich würde mich sehr freuen einen so guten Klang testen zu können 🙂

  323. Ich habe viel darüber gehört und gelesen und der Bericht hier macht echt neugierig. Wir würden sehr gern einmal dieses Klangerlebnis testen und auch mit in den Wohnwagen nehmen, wenn wir auf Tour sind. Wir würden uns sehr freuen 🙂

  324. Christian sagt:

    Ich besitze keine Stream-Lautsprechersysteme. Bin seit einigen Monaten am schauen, ob
    ich auf Sonos umsteige.

    Zur Zeit: 1x 5.1 System von Teufel, 1x Denon 2312 AVR, 1x AppleTV und 1x KabelDeutschland HD

    Vielleicht ist das Glück mir hold 😊

  325. Heuer sagt:

    Hallo,
    momentan Streamen wir Music übers Handy welches dann via Bluetooth an einen Sony Lautsprecher übermittelt wird. Wir haben von Ihren Lautsprechern von Freunden gehört, die restlos begeistert sind.
    Wir waren sehr erstaunt, wie klein die Lautsprecher sind und was für ein Sound die haben.
    Gerne möchten wir die Lautsprechee testen, denn sicherlich ist das Klangerlebnis in einer Altbauwohung anders als in einer Neubauwohnung.
    Wir würden uns freuen

  326. Stef sagt:

    derzeit besitze ich leider noch keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio – möchte aber endlich damit starten 😉

  327. Felix Dietz sagt:

    Ich habe bisher immer auf die Play1 und die Play 3 zurückgegriffen. Ich bin der Meinung das diese Systeme auch bei größeren Räumen in Kombination völlig ausreichend sind, was im Umkehrschluss nicht den hohen Preis für die Play 5 rechtfertigen würde.
    Es wäre interessant ob ich eines besseren belehrt werde.

  328. Aileen Schlömer sagt:

    Hallo liebes Team,
    Bisher habe ich noch keine Produkte aus dem Bereich Streaming/Audio. Da ich sehr gerne Musik über meinen Computer höre, trage ich schon lange den Gedanken mit mir herum entsprechende Lautsprecher zu kaufen. Mein Ton kommt im Moment lediglich aus den im Monitor eingebauten Lautsprechern; was klangtechnisch nicht sehr gut ist. Ich würde mich daher sehr freuen den Sonos Play Testen zu dürfen.

  329. Jeffrey Jarvis sagt:

    Moin,
    Aktuell benutze ich zwei kleine Bluetooth-Lautsprecher, die zwar grundsätzlich kein schlechten Ton wiedergeben, aber durchaus erweitert werden könnten. Um genau zu sein würde ich die Boxen gerne durch ein hochwertiges System austauschen, um endlich vernünftigen Sound zu haben. Bei meinen Schwiegereltern habe ich schon einmal das Vergnügen gehabt den Sound von Sonos zu genießen und bin daher umso interessierter solch ein Gerät selber zu testen.

  330. Mehmetcan Islek sagt:

    Hallo
    Ich bin ein sehr großer Musik Liebhaber der großen wert auf qualität legt sei es im auto, am handy,an der musikanlage im haus oder mit dem Fernseher. Daher würdd ich mich sehr drauf freuen ein Tester dieses Produkts zusein um die erfahrung machen zukönnen wie sich die qualität auf meine Kriterien und erwartungen auswirkt und es mich zufrieden stellt mit seiner Leistung.
    Würde mich sehr darüber freuen einer dieser Tester zusein
    Mfg
    Iskek

  331. antje witte sagt:

    Wirklich ein spannender Produkttest.Ich bin immer wieder am überlegen, was ich von Sonos und der Klangqualität halten soll. Ich finde vor allem die großen Netzwerkplayer sind mittlerweile top.
    Qualitativ hochwertige Geräte die einen stolzen Preis haben aber auch gerechtfertigt.
    Würde gern an diesem Test teilnehmen um meine Erwartungen davon auch in der Praxis zu testen.

  332. Christina sagt:

    Hallo zusammen,

    also wir besitzen noch kein Sonos, allerdings schon kleinere Lautsprecher zum Anschließen an das Handy oder ähnliches. Die sind auch recht gut, aber auf Dauer nicht so komfortabel. Daher würde ich gerne testen und darüber auf meinem Blog berichten.

    Schöne Grüße, Christina – TESTeritis.de

  333. Genia sagt:

    Wir haben uns zu Weihnachten zwei Play:1 Speaker gekauft. Der Klang ist einfach super. Ich würde nun gerne das System erweitern und dafür den Play:5 Lautsprecher testen um mich von dem „perfekten Hörerlebnis“ zu überzeugen.

  334. Daniela Strack sagt:

    Nein ich habe noch keine Erfahrungen, aber gerade deshalb möchte ich mich von Sonos und der deren Qualität und dem einfachen Handling überzeugen lassen.

  335. Dhani sagt:

    Hallo zusammen,
    Momentan besitzen wir noch kein Streaming System.
    Wir haben uns mittlerweile intensiver mit der Thematik beschäftigt und haben eine klare Tendenz in Richtung Sonos. Da wir uns noch unschlüssig sind, welche Boxen wir in welches Zimmer stellen sollen, wäre es Ideal, die neue Generation der Play 5 zu testen um ein Bild vor Ort zu erhalten.

  336. Wagner Julia sagt:

    Hallo expert-Team,

    ich habe bis jetzt im Wohnzimmer eine Soundbar und den Subwoofer von Sonos! es ist wirklich ein hervorragender Klang und damit ich auch in der Küche in diesen Genuss komme, würde ich mich sehr freuen testerin zu sein!

    Viele Grüße,
    Julia

  337. Roland Horras sagt:

    Ich besitze bereits eine Play 1 und würde gerne mit einer Play 5 erweitern! Angefangen hatte ich mit einer Logitech SqueezeBox und einer Synologie Diskstation. Meine Wahl auf eine neue Technik mit der Sonos habe ich noch nicht bereut…

  338. Karsten Gattermann sagt:

    Von Sonos nenn ich noch kein Produkt mein eigen, wird also mal höchste Zeit. und zum Streamen hab ich immer mal was ohne das man über lästige Kabel stolpern tut.

  339. Henrik Franke sagt:

    Mein Play1 benötigt Unterstützung! Sonos ist top – meine Nachbarn werden bei dem Test sicherlich mitmachen… 😉

  340. Tobias Staggenborg sagt:

    Hallo liebes Expert Team,

    zu allererst einmal finde ich es klasse, dass Sie einen solchen Produkttest anbieten.
    Momentan besitze ich vom Sonos Sortiment zwei Play 1 Boxen. Bisher bin ich leider nur in den Genuss von gestreamter Musik gekommen, bin aber vollkommen begeistert von dem Sound, der aus den kleinen Boxen herauskommt. Zudem besitze ich ein kleines 5.1 System, welches aber kreuz und quer durch die Wohnung verlegt wurde. Ich bin begeistert von der Streaming.Technologie und würde gerne in den Genuss kommen, auch den Fernsehton über das Sonos-System zu verteilen und zu erleben. Da die Play 5 einen optischen Eingang hat, wäre sie in der Lage den Fernsehton, ebenfalls wie die Playbar, auf die Play 1 Boxen zu verteilen. Daher würde ich die Play 5 gerne ausgiebig in Zusammenarbeit mit den kleinen Play 1 Boxen testen und dazu ein ausführliches Testergebnis vorlegen. Ich hoffe, dass ich Sie mit diesem kleinen, aber feinen Text überzeugen konnte und bin absolut überzeugt, dass Sie sich bei mir melden werden. Danke

  341. Björn und Laura sagt:

    Wir würden sehr gerne das sonos play 5 testen, leider sind wir noch nicht in denn genuss der hochwertigen sonos geräte gekommen würden dies aber sehr sehr gerne ändern. Produkttest erfahrung haben wir auch berreits sammeln können. Daher wären wir geeignet und würden uns zusätzlich riesig freuen da wir sehr gerne musik hören egal wo und wann.

  342. Dennis Flottmann sagt:

    Bisher habe ich noch keine Streaming Produkte. Allerdings würde ich es gerne testen. Jetzt wo es langsam auf der Terasse wieder los geht, könnte man den PLAY5 dort optimal mit in den Einsatz bringen.

  343. Jupp sagt:

    Ich würde gerne das neue Produkt test. Ich bin bereits im Besitz von je 2 Sonos Play 5 und Sonos Play 3 Geräten. Ich streame viel und bin überzeugt über die hohe Qualität der Sonos-Produkte

  344. Patrick Natter sagt:

    Will meine Ohrmuscheln betören

  345. Isabelle sagt:

    Ich besitze selbst keine Streaming Produkte, kenne es aber aus meinem Elternhaus und würde gern die Vorzüge einmal für meine Arbeit nutzbar machen. Allerings werden solche medialen Highlights im Bereich Schule finanziell leider nicht auf gut Glück getragen, sodass ich mich freuen würde evtl. als Testerin meine Kollegium von dem Sinn einer SONOS Box überzuegen zu können.

  346. Lilly sagt:

    Ich kenne diese Produkte ehrlich gesagt nicht..Und würde gerne mal die Sonos Box.testen dürfen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *